Donnerstag, 16. Juni 2011

This must be underwater love [amu]

Hallo Sommer, hallo neue und alte Leserinnen!

Ich zeige Euch heute wieder eins meiner Experimente. Wenn ich einfach so drauflos male, wird es momentan sehr bunt. Gefällt mir ganz gut, ich will doch bunter werden und weg vom täglichen Braun-in-Braun-mit-Gold, obwohl ich das immer noch am schönsten und alltagstauglichsten finde. Aber hier ist meine Unterwasserliebe in Blau und Grün.




Verwendet habe ich mindestens (haha)
Manhattan Lidschattenbase
nyx Jumbopencil in Yogurt
Alverde Turquoise aus der Hippe Deluxe LE
Alverde Green Jewel aus der Hippie Deluce LE
P2 Perfect Look Kajal in türkis
Catrice Lashes to kill & Essence Multi Action Mascaras

Bestimmt habe ich die Hälfte vergessen. ;-)

Schlaft gut! Und träumt was Süßes von sauren Gurken.

Kommentare:

  1. WHOA wie geil! Sieht super aus :)
    Wird wohl zum morgigen berliner Wetter passen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Mehr Mut zur Farbe bitte - auch im Alltag! Das sieht wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  3. ich mag deinen blog wirklich supergern aber ich hätte trotzdem eine verbesserungsbitte: könntest du bei deinen amus auch jeweils zusätzlich ein foto von einem stückchen weiter weg posten damit man besser erkennen kann wie es wirkt?

    ansonsten mach weiter so und poste schön fleißig, ich freu mich jeden tag was zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  4. sehr gelungen :3
    hab heute auch den turqouise (oder wie des schrieben wird) mit braun und gold kombiniert xD war schon gewöhnungsbedürftig für mich, weil ich angst hatte wie verprügelt aus zu sehen, aber eigentlich sah es gut aus xD

    AntwortenLöschen
  5. Ein Wort-wunderschoen

    Die Farben changieren so toll..ratte mal,wo ich morgen frueh, wenn ich in Frankfurt lande ,hingehe....DM ausrauben. *lach*

    Bin mal gespannt,was das Sortiment nach einem halben jahr so schoenes fuer mich da hat

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke ihr alle!
    lalue Danke für den Verbesserungswunsch (und das liebe Lob!)! Ich kann das total nachvollziehen, bei Bombones Malos freue ich mich immer total, wenn O. ein Gesamtgesichtbild postet, weil man dann besser einschätzen kann, wie das ganze wirkt und rüberkommt. Ich will aber mein ganzes Gesicht nicht zeigen. Wenn dir das schon weiterhülfe (höhö), dann kann ich gerne mal versuchen, mehr Augenbraue und Wange mit aufs bild zu nehmen. Was meinst du? Ich bin ja noch der totale Augenfotonoob und freue mich immer, wenn ich ein einigermaßen scharfes bild ohne Mascaraflecken hinkriege.

    gedankenstrudel Das befürchte ich ja auch immer, aber ich glaube fast, es ist eine Gewöhnungssache. Allerdings bei Rot muss ich echt vorsichtig sein.

    bombones malos Dankesehr! Grade von der Queen of bunte amus ist das ein Superkompliment. Viel Spaß beim Stöbern bei dm, Ihr Platz und Co. gibt der spanische Drogeriemarkt an sich eigentlich interessante Eigenmarken her?

    AntwortenLöschen
  7. liebe divina,

    ich versteh das wenn du kein gesamtgesichtsbild machen magst, mir würde es schon reichen wenn es einfach weiter vom auge entfernt ist.
    vielleicht auch einfach ein gesichtsbild machen und dann den augenbereich ausschneiden? ich fänds halt sehr schön wenn man die augen, augenbrauen und die nasenwurzel oder wange sieht. also so in der art halt. es müsste für mich dann auch nicht unbedingt gestochen scharf sein, die details erkennt man ja bei deinen makroaufnahmen. so wie hier zum beispiel auf dem zweiten bild von ihr: http://solomag.se/killercolours/2011/06/simple-silver/
    wobei ich halt keine ahnung hab wie gut sich sowas fotografieren lässt, ich schau mir nur die bilder gern an ;)
    und bitte, ich lobe gerne wenn es jemand verdient hat und dich les ich wirklich sehr, sehr gern. :)
    liebe grüße, lalue

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Wie das funkelt! Echt sehr sehr schön! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!