Sonntag, 12. Dezember 2010

Adventsverlosung bei Lipgloss-Ladys

Das Gewinner-Set von Burt`s Bees
Tine von den Lipglossladys veranstaltet bis heute Abend um 22 Uhr noch eine Adventsverlosung, bei der es zwei Amazon-Gutscheine in Höhe von 35 Euro zu gewinnen gibt.
Der erste Platz bekommt zusätzlich ein Seit der US-Kultmarke Burt`s Bees dazu.
Die Gutscheine wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Gutscheinpony.
Zum Gewinnspiel mitsamt Teilnahmebedingungen geht es hier: KLICK .
Noch zweieinhalb Stunden! Viel Glück Ihr Lieben und gute Nacht.
Schlaft schön und ungestört und wünscht mir das selbe ;-) !

Einkaufen bei Matschwetter: Bearpaws & Kosmetikkram

Guten Abend! Da unser Kind krank ist und ich seit gestern abend 19 Uhr bis morgens um halb acht ungefähr 4 Stunden damit verbracht habe, ihn rumzutragen, 2 Stunden damit, "Schhhhhhhhhhhhh...." zu sagen und nur  Stunden geschlafen habe (wenn überhaupt...) kommt jetzt erst der Post von gestern, den ich zum größten Teil schon gestern abend geschrieben habe. Ich habe keine Lust, jetzt die Zeiten umzuändern, also lasse ich alles so, wie es ist. Also nicht wundern, ihr Leute! 
 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe ja bereits über kalte nasse Füße geklagt, heute gings dann erst so richtig los:
Es taut wie verrückt, beim Überqueren diverser Straßen und Gehwege auf dem Weg zu dm  hatte ich das Gefühl, von Eisscholle zu Eispfütze zu springen und nach wenigen Metern waren meine Füße - na? Nass und kalt. Ekelhaft. Ich hasse es.

Neben dm liegen noch ein paar andere Läden *hust*. Und wie das so ist:  Ich wollte eigentlich nur kurz bei tk maxx reingucken, ob es in der Kosmetikabteilung irgendetwas hübsches gibt. Da lag eine riesige glitzerige Nyx-Lidschatten &Blush-Palette für 16 oder 17 Euro, die mich aber nicht weiter interessiert hat und sonst auch nichts Hübsches. Eigentlich hatte ich so ein bißchen gehofft, dass ich mit viel Glück den Two-Timer von the Balm dort finde, den Frau Shopping im Rahmen der The Balm Themenwoche so positiv gereviewt (was ist das denn für ein Wort? getestet) hat: siehe hier.
Da ich ja schon mal da war mit

meinen kalten nassen Füßen, bin ich gleich auf meinen Eisblöcken in die Schuhabteilung gestapft und habe dort Bearpaws in grau gesehen, anprobiert und gekauft. Einfach so. Eigentlich wollte ich noch mal darüber nachdenken, ob ich wirklich so klumpige Schuhe anziehe, aber als ich mit meinen kalten Füßen in dem kuschelig behaglichen warmen Fell steckte, habe ich mich so wohl gefühlt, dass ich sie ohne Bedenkzeit mitgenommen habe. Ich hatte heute blaugraue Shorts und eine blickdichte Thermostrumpfhose an und die Stiefel haben erstaunlich unklumpig dazu ausgesehen. Würde und werde ich so wieder anziehen.

Hier mal ein Tragebild der anderen Art; das Kind war nicht so glücklich über diese Overknee-Tortur und durfte sie ganz schnell wieder ausziehen: 
Im Hintergrund: Chaos, Sendung-mit-der-Maus-Gummistiefel Größe 20 und Freunds Winterschuhe


Die Schuhe sind jetzt nicht so atemberaubend wunderschön, dass ich sie mir neben`s Bett stellen und sie anhimmeln müsste. Aber sie sind schön genug für den Berliner Frostwinter. Und kuschelig warm. Preis: 49,99. Bei zalando aktuell in schwarz für 99,99 Euro.
Ich hoffe, nach all der Imprägniererei heute sind sie dann auch wasserdicht.

Bei dm und in der Apotheke war ich danach auch noch. Das Bild  unten ist ungelogen das beste von 9. Verzeiht mir bitte.

Von links nach rechts:  
--Alverde Vital Passionsblume Augencreme, passend zur Tagescreme der Serie, die ich vor elf Tagen gekauft habe und seitdem als Wintercreme nutze 
-- P2 Nagellack "Rich &Royal" aus dem Standardsortiment
-- Beckham Signature Eau de Toilette (15 ml 3,50 Euro). Das Eau de Toilette durfte nur mit, weil wir doch momentan Geschenke für die Riesenfamilie in Westafrika  sammeln. Ich werde es jetzt aber behalten und bei den anderen dms gucken, ob es dort weitere reduzierte Flakons gibt, weil ich mich überraschenderweise in den Duft verliebt habe. Beim ersten Riechen fand ich es ziemlich streng und madamig, aber als ich dem Duft etwas Zeit gelassen habe, hat er sich positiv entwickelt. Düfte sind ja immer sehr subjektiv, bei mir riecht er blumig, pudrig, sauber, irgendwie erwachsen und anständig. 
Edit: Oh, beim googlen habe ich grade festgestellt, dass es sich um einen Herrenduft handelt? Kann das sein? Mir egal. Lecker.
-- Yerka Antitranspirant aus der Apotheke. Ja, enthält Aluminiumchlorid und im Prinzip finde ich das nicht gut. Will aber auch nicht Freunds Familie anstinken, also teste ich das jetzt für die Reise und gut ist.
-- Meine allerersten false lashes! Aus der Fairy Tale LE von essence. Da ist ein Glitzersternchen auf jedem Bogen! Wie niedlich! Ich habe einen der Bögen (oder wie heißt das? Einen der Wimpernkränze?) an mein Auge gehalten - ganz schön lang! Ich werde das Schätzchen Weihnachten testen, zu einem schwarzen kurzen Kleid.

Samstag, 11. Dezember 2010

Rezept: Schokocrossies/ Schokoknaster

Silikon at its best
Derweil ich die Kamera installiere und versuche, mich nicht weiter zu schämen (siehe vorheriger Post), wollte ich ein  schnelles einfaches und sehr leckeres Rezept mit Euch teilen. Meine Freundin, der ich die Dinger geschenkt habe (jedenfalls diejenigen, die wir noch nicht selbst verputzt hatten), war total beeindruckt ob meiner Künste, bis ich ihr verraten habe, wie man Schokoknaster (so die Bezeichnung in dem Kinderkochbuch, aus dem ich das Rezept habe) selber macht. Dann war es mit der Bewunderung vorbei, weil es so schnell und einfach geht. Hätte ich mal nichts verraten!



Zutaten: Man braucht Kakaopulver, Butter/Margerine und Honig sowie Cornflakes.
Zubereitung:  Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und Honig sowie Kakaopulver zu gleichen Teilen einrühren. Das heißt, wenn ihr 4 Esslöffel Butter nehmt, dann auch 4 Esslöffel Honig und Kakao, wenn ihr 2 Esslöffel Butter nehmt, dann auch 2 Esslöffel Kakao und Honig und so weiter. . Mit je  2 Esslöffeln kommt man auf die Portion auf dem Foto oben, also acht Stück.Schön rühren und nicht vergessen, den Herd gleich wieder auszuschalten, denn innerhalb von 5 Sekunden hat man eine weiche süße Crememasse
Unter die  Butterkakaohonigmasse zieht man jetzt mit einem Löffel oder einer Gabel Cornflakes, bis diese ordentlich versüßt wurden. Mit einem Löffel in Förmchen geben und im Kühlschrank erhärten lassen. Vorsicht ihr Kalorienzählerinnen: Wenn man nur sehr wenig Butter nimmt, dann schmeckt das Ganze zwar sehr lecker, aber nicht besonders hart. Man kann die Knaster dann aus den Förmchen löffeln, aber  nicht aus den Förmchen herauslösen. Meine Mutter hat mir die bunten Silikonförmchen mitgebracht, die finde ich hübsch, umweltfreundlich und praktisch. Wer es weihnachtlich und zimtig mag, kann die Schokomischung noch mit Zimtpulver würzen. Kardamom wäre auch eine Überlegung wert, das habe ich aber noch nicht ausprobiert und daher hafte ich nicht für eklige Effekte.
Guten Appetit!

Aaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhh!

Mann! Es ist so ein Elend. Ich habe eine neue Kamera. In der Kamera steckt eine 4GB Karte, auf die wir gestern und heute massig Bilder gespeichert haben: Kind beim Baden, Kind beim Plätzchenbacken Plätzchenteig auf den Boden werfen, Mann, ich, Schnee und auch meinen dm-Einkauf von heute sowie meine neuen Schuhe habe ich fotografiert. Und was passiert? Mein Laptop erkennt die Karte nicht. Gar nicht. Überhaupt nicht. Kein bißchen. Wie übrigens auch meine Handyspeicherkarte nicht erkannt wird, was ebenfalls ärgerlich ist, weil da auch ein paar nette Bilder drauf sind, ganz zu schweigen davon, dass ich auch gerne neue Klingeltöne rüberziehen würde. Was mache ich denn nun? Das ist doch ein Kreuz. Ich will doch nur meinen Kram ganz normal benutzen können. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr! Hat jemand Tipps?


Edit: Danke, Google. Ich schäme mich ja selber fast, dass ich nicht selbst auf die Idee gekommen bin, einfach das USB-Kabel zu nutzen *räusper*. Super! Prolem gelöst in 3 sec.!

Freitag, 10. Dezember 2010

Freitagsfüller

1. Eine Tasse Tee ist bei dem Wetter Lebenselixier. Heute gab es Thymian-Tee von Kräuter Kühne, hilft auch gegen Husten (sagt meine Mama) .
2.  Mein Freund und mein Kind gibt mir ein besonderes Gefühl von zuhause.
3. Alles hat eine Schönheit - das ist so wahr! Wenn man es schafft, anders zu gucken, kann bestimmt sogar ein Hundehaufen schön sein. Die Liebe macht`s.
4.  Warum lassen sich so viele Leute weismachen, das süßliche Aroma in Fertigerdbeerjoghurts sei wirklich der Geschmack von Erdbeeren ?
5. Kunst bedeutet für mich - Da denk ich erst noch drüber nach .
6. Bei H&M  einkaufen und später bezahlen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich Kinderaction und Kaffeeklatsch mit einer tollen Freundin geplant und Sonntag möchte ich  mit dem Kleinen zu einem Zusammensein mit Kindern und Kerzen und Keksen und Gelächter!

KNF Crew | Kalte nasse Füße

Es ist Winter. Es ist kalt. Es schneematscht. Ich habe in den letzten Tagen jedes Mal, wenn ich draußen war a) kalte und b) nasse Füße bekommen, da ich zwar 2-3 paar Socken trage, aber drüber nur Kunstlederstiefel mit dünner Sohle. Ich brauche also Winterstiefel, schon letztes Jahr brauchte ich welche. Aber ich bin so blöde, dass ich lieber friere als häßliche Schuhe zu  tragen und so wählerisch, dass ich keine schönen gefunden habe.
Aber dieser Winter ist hart. Es sind noch 4 Wochen, bis zu unserem Afrika-Familienbesuchsurlaub (mir geht die Flatter! So viele neue Verwandte und was soll ich bei 30 Grad aufwärts bitte anziehen, wenn ich gleichzeitig muslimisch adäquat aussehen will? Durchatmen. Wird schon. Ommmmm) und ich bin nicht willens, bis dahin an den Füßen zu frieren. Ich will wirklich haltbare warme schwarze Stiefel. Am liebsten mit Fell von armen unglücklichen ausgebeuteten Tieren drin, ich Schwein. Aber ich friere wirklich.
Schwarze klobige warme Ugg-Stiefel
Was haltet ihr eigentlich von Uggs? Es scheiden sich die Geister um diese Stiefel. Bislang habe ich immer zur derjenigen Fraktion gehört, die diese Stiefel ungeheuerlich klobig und häßlich fand. Aber ganz ehrlich; sie sehen warm aus. Sehr warm. Richtig gemütlich kuschelig warm und jetzt überlege ich, ob ich zu Gunsten warmer Füße meiner Devise untreu werde und Schuhe akzeptiere, die mehr funktional als schön sind. Und ich bin auf einem recht netten Blog klick auf einen Onlineshop gestoßen, bei dem die Uggs von 220 Dollar (ca. 166 Euro) auf 109 Dollar (ca. 82 Euro) reduziert sind. Mit einem Gutscheincode kriegt man nochmal 10% Rabatt, das wären dann also noch 74 Tacken. Mhm. Ich gucke grade im www nach Tragebildern, um herauszufinden, wie klobig und schlimm das ganze eigentlich nun ist oder doch nicht. Was meint ihr? Es ist zudem wieder typisch, dass ich erst mit eisigen nassen Füßen umherlaufen muss, bevor ich zur Tat schreite. Es ist immerhin auch schon seit 10 Tagen Dezember. Argh.
Nee, oder? Irgendwie nicht so meins.



Gnä Frau, Sie sehen gut aus, aber bitte ziehen Sie Ihre Schuhe nicht aus, Danke.
Also ich weiß nciht so Recht. Gehe ich Recht in der Annahme, dass man seine normale geschnittenen Hosen nicht mehr über die Stiefel kriegt? Das mag ich auch nicht so Recht. Ach Mann.


Edit:  Die Bearpaws sind ja wohl viel schöner und bei zalando natürlich nciht in meiner Größe zu haben.  Die Troddeln würde ich abschneiden.

Dienstag, 30. November 2010

Schönes aus Israel







Quelle:The StreetsWalker

Sommerträume und Kunterbuntes





Quelle: absolutelybeautifulthings

Drogerieeinkauf 30.11.10

       


Ich war heute schon kurz bei H&M und dann bei dm und zu meiner Überraschung hatten sie bei dm schon die Snow Glam Limited Edition von P2 da. Mich hat nichts so richtig umgehauen, nach den Rezensionen bei chocolate bitch und Innen und Außern (und vielen anderen mehr) wusste ich, dass die Nagellacke nicht so gut decken und die Lipglosse sehr sheer sein sollen. Die Mascara wurde komplett zerrissen, also blieb sie auch bei dm liegen.
Die Lidschattenfarben sind nicht so meins, das Weiß hätte mich noch gereizt, ich habe hier aber noch eine seit Jahren unerschöpfliche Tube mit flüssigem silberweißen Glitzergel von H&M, das ich mal geschenkt bekommen habe. Darum durfte auch der weiße Lidschatten nicht mit. NAchdem Paddy so von dem Glitzerpuderflakon geschwärmt hatte, war ich ganz negierig und vorfreudig auf den, aber irgendwie hatte ich ihn mir größer vorgestellt. Die Kundin neben mir hat mit ihrem Flakon ihren kompletten Mantel und die Luft im Umkreis von 3 m eingeglitzert, also habe ich auch den liegen lassen. Gucke ihn mir vielleicht aber noch mal an. Ich war also ganz bescheiden und habe nur das Liquid Fluid mitgenommen. Es riecht sehr süß, fast wie Kinderzahnpasta, sauber, cremig, ich mag das sehr. Und es glitzert wirklich ordentlich.
Habe auch schon Freunds Arm eingeglitzert und es zieht auch bei schwarzer Haut gut ein und hinterlässt nur die Glitzerpartikel, keine schmierigen weißen Schlieren auf der Haut.
Der Nagellack oben auf dem Bild ist übrigens der lovely von P2 (Nummer 040) , den kaufe ich schon zum dritten Mal oder so, weil ich die Farbe so liebe.
Und falls sich jemand über die Creme für die "reife Haut" wundert: Ich habe einfach was gesucht, was meiner Haut ein bißchen Power für die kalte Jahreszeit gibt. Das Karottenöl scheint nämlich nicht zu reichen, ich habe trockene Stellen an den Wangen. Da dachte ich mir, was für trockene reife Haut gut ist, ist vielleicht auch gut für trockene Winterhaut. Ic hwerde berichten.

Montag, 29. November 2010

Tipp: Gewinnspiel

Bei Frau Shopping kann man im Dezember mehrfach Sachen gewinnen, aktuelll gibts einen
Braun Satin Hair Airstyler ( eine Art Mega-Lockenstab, wenn ich es recht verstehe), wenn man seinen Weihnachtswunsch in den Kommentaren hinterlässt. Ich brauche keinen Lockenstab, aber vielleicht eine von Euch? Zum Gewinnspiel geht es hier.

Ebenfalls bei Frau Shopping kann man einen Damenduft gewinnen; hier ist der Post mit dem Gewinnspiel. Zur Auswahl stehen
★ 1 x Puma Flowling
★ 1 x Christina Aguilera
★ 1 x Bruno Banani
★ 2 x Mexx Woman

Man kann gewinnen, indem man angibt, welchen Duft man haben möchte und warum genau man ihn gewinnen will.

Bild & alle Rechte daran von/beiPaddy von Innen und Außen.





Paddy von Innen& Außen hat Geburtstag und verschenkt lieberweise selber etwas, statt Geschenke ihrer über 1400 Leser zu fordern. Das wäre mal eine Geschenkeflut! Oder wen njeder ihr einen Euro überweisen würde, wieviele MAC-Lidschatten könnte sie davon kaufen?
Und zwar verschenkt sie einen Lippenstift von Lanvin für H&M, für den sie sich selbst ins Getümmel gestürzt hat. Wer Interesse hat, der  findet das Gewinnspiel hier.

Viel Erfolg!!!

Vorweihnachtliche Musik im eisigen Restnovember



Un ganz eigentlich gehört dazu auch noch "Disarm" von den Smahing Pumpkins, das sich aber nicht einbetten lässt. Bei  Youtube hören. Kuschelige Musik!

Sonntag, 14. November 2010

Wochenfazit

Gesehen|Schafe, Schlamm, Blätter, Autos |Gehört| UB40 |Gelesen|"Extrem laut und unglaublich nah" von Jonathan Safran Froer| Getan| Magisterarbeit, gewickelt, gefüttert |Gegessen| Kindercountry |Getrunken| Kaffee |Gedacht|Ich brauche mehr Zeit. Und Schlaf. I |Gefreut| über mein küssendes forschendes neugieriges liebes kind |Geärgert| Über Leute, die zu dritt auf dem Bürgersteig nebeneinander vor mir her laufen|Gewünscht| Bitte schlaf doch wieder ein.|Gekauft| Waffeln, Kaffee, Geschenke für den neuen Neffen meines Freundes und dessen Eltern |Geklickt | facebook |Gestaunt| wie viel das Kind schon versteht. 

Gesehen bei Teilchenwelt

Samstag, 13. November 2010

Der häßlichste Junge der Stadt

Hier mein aktueller fieser Ohrwurm; Konrad Endler von den Surfpoeten hat ihn verfasst. Viel Spaß!




Dienstag, 9. November 2010

Ja, sie lebt

Hallo!
Nach wochenlanger Abstinenz melde ich mich kurz aus den Tiefen meiner Küche. Dank des blöden Otto-Möbelservices sieht sie seit 4 Wochen aus wie eine Baustelle, wir essen im Wohnzimmer und das Kind schmeißt also sein Essen auf das Laminat. Arrrrgh. Aber das nur nebenbei.
Sonst gehts mir gut! Nachdem ich befürchtete, das mein Laptop verstorben sei, hat mein wunderbarer Liebster heldenhaft ebenjenen in einen kleinen Laden um die Ecke geschleppt und kam womit wieder? Mit einem neuen Ladekabel und funktionierendem Gerät samt aller Daten! Denn obwohl man weiß, was man zu tun hat, mache ich viel zu selten backups und habe schon das schlimmste befürchtet. Oder macht ihr das in regelmäßigen Intervallen?  Schade wäre es gewesen, vor allem um die Fotos und meine jahrelang angesammelten und angefertigten Unterrichtsmaterialien. Danke, mein Held!!
Was sonst noch passiert ist: Mache wieder Yoga (so gut! Mein Rücken liebt es), zähle halbherzig Kalorien,  arbeite zu wenig an meiner Magisterarbeit, bewundere das Kind beim Lego-in-Bratpfanne-umrühren, plane unsere Impferei für die Afrikareise nächstes Jahr und mag, entgegen vieler Stimmen, die anderes schreiben, die Metallic-LE von Essence. Jedenfalls die Jumbo-Pencils, die ich bereits in schwarz und braun habe und sicher noch in silber kaufen werde. Die Farbabgabe ist mittelgering und eher glänzig und so hat man schnell einen üppigen aber unaufdringlichen Lidstrich, der die Augen zum Leuchten bringt. Mag ich!
Noch schnell ein Buchtipp, bevor ich wieder fleißg bin:
Einige von Euch kennen die Seite foodwatch, die über irreführende Werbung berichtet und mir so manches AHA- erlebnis in Verbindung mit Produktboykott  verschafft hat. Wer sie noch nicht kennt, dem sei sie hiermit dringend anempfohlen.


Der Autor des Buches, Thilo Bode ist Begründer dieser Seite und so bin ich auch auf das Buch aufmerksam geworden. Er war übrigens 12 Jahre lang der Geschäftsführer von Greenpeace und meinte dann, dass Robben besser geschützt seien als VerbraucherInnen in Deutschland. Au weia.
Schlaft gut!

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Erledigt


Ich habe heute eigentlich  so viel erledigt und habe doch das Gefühl, dass das meiste, was ich zu tun habe, liegen geblieben ist. Kennt das noch jemand? Man wirbelt den ganzen Tag umher und am Ende ist das Wohnzimmer nicht gestaubsaugt, die Magisterarbeit nicht vorwärtsgekommen und die Fingernägel sehen auch fies aus.

Ich erhoffe mir von der folgenden Erledigt-Liste das Gefühl, heute toll, erfolgreich  und produktiv gewesen zu sein. Her mit den körpereigenen Belohnungsdrogen ! ! !

* Mittagessen gekocht
* 2 Maschinen Wäsche gewaschen & aufgehangen
* 1 Ladung Wäsche zusammengelegt und in die Schränke geräumt
* 3 Mal Kind gefüttert, danach unter Protest  Kind gereinigt und dann den Tisch und die Fläche
   unterm Tisch geputzt
* Lebensmittel eingekauft
* Kind in die Kita gebracht und nach 1,5 h wieder abgeholt und heim gebracht
* im Schuhladen nach Winterstiefeln gesucht
* schnell bei dm mein Gratis-Täschchen abgeholt
* Schaukelpferd aus dem Trödel auf dem Fahrrad nach Hause transportiert
* 5,60 m² Matratzen abgezogen, drunter gesaugt und neu bezogen, ebenso 3 Bettdecken und
  2 Kissen
* Schlafzimmer, Flur  und Kinderzimmer gestaubsaugt
* Schmuck für den Flohmarkt aussortiert
* Müll runtergebracht
* das Kind gefühlte 2 Millionen Mal umgezogen und 1 Mal gebadet, abgetrocknet, eingecremt

Unchronologische  Aufzählung. ;-)

Jetzt fühle ich mich wenigstens nicht mehr faul. Schlaft gut!

Post Scriptum :Auf dem Bild oben zu sehen ist meine sehr geliebte Ikea-Lampe. Sie bringt Licht ins Dunkel meiner To-Do-Listen! Danke dafür.

Dienstag, 12. Oktober 2010

Macht glücklich am Dienstag;

* Milchreis mit Zimt
* Fahrradfahren
* wie sehr ich mich hier zu Hause fühle
* Herbstlaub bestaunen, befühlen und herumwerfen mit dem 
   Goldstück (fast 15 Monate)
* Kaffee
* Urlaub planen und kosen mit meinem Freund
* Kind und Mann sind gesund
* meine Freundinnen

Wunschliste Kosmetik Brainstorming

Bild und Anfixerei der Artdeco Lash Sensation Mascara via Beautyaddicted
Lavera Mandelmilch Shampoo
Yes To Carrots Handcreme
Lush Mask of Magnaminty Gesichtsmaske
Lush Retread Conditioner
Lush American Cream Conditioner
Lush I love Juicy Sampoo
Lush RehabShampoo
Lush Big Shampoo
Lush Seanik Shampoo Bar
Lush Karma Komba Shampoo Bar
Lush Snowcake Soap

Samstag, 9. Oktober 2010

Wohninspirationen








Quelle: http://absolutelybeautifulthings.blogspot.com/ 


Zum wunderschön verwunschenen letzten Bild passend: The Garden von den Einstürzenden Neubauten



You will find me if you want me in the garden unless it`s pouring down with rain.