Mittwoch, 8. Juni 2011

Essence Mystic Lemon

Nachdem auf vielen Blogs ( z.B. bei Ponyhütchen) der neue Essence Lidschatten in Mystic Lemon als wunderbarer Highlighter und Dupe zu Nars` Albatross gelobt wurde, habe ich ihn vor kurzem auch gekauft.
Ich bin so ein Anfix-Opfer! Aber für 1,55 € oder waren es 1,59€?  hätte  ich auch einen Fehlkauf nicht bereut. Auch wenn ich sehr selten Highlighter benutze, mag ich den Mystic Lemon total und verwende aktuell keinen anderen Highlighter. Er macht sich mit seinem  feinen Schimmer sehr gut unter den Brauen und den Wangenknochen. Als Lidschatten würde ich ihn solo nicht unbedingt tragen, zu viel Glimmer und zu wenig Farbe. Hier erstmal ein paar Fotitos:


Die Prägung: 

Hier sehr sehr massiv aufgetragen, ihr seht die Krümelage am linken Swatchrand,. Rechts unten dahingegen sieht man besser, wie er verteilt und weniger geschichtet (übersetzt für Bloggerisch: "gelayert", muha) rüberkommt. 


Das nun folgende Foto ist ohne Blitz aufgenommen worden und leider nicht besonders scharf. Aber man erkennt schön, wie der Mystic Lemon die Haut zum Leuchten bringt, Stichunwort: "Glow".


Nachdem ich diesen Lidschatten zum Highlighter zweckentfremdet und getragen habe, habe ich meinen Highlighter aus der Snow Glam LE endgültig in die Kosmetiktasche für das Fehlkaufwichteln gepackt. Viele mochten den P2 "Arctic White", ich konnte damit nicht so viel anfangen. Zu intensiv, zu viel Geglitzer. Aber Mystic Lemon passt gut.
Zum Vergleich gibt es noch Swatches des Albatross`: Bei bluebell, bei themakeupsnob und bei The Style & Beauty Doctor  noch mal auf dunkler Haut.

Hihghlighter trage ich nicht täglich, da auch viele meiner Rouges schon Schimmer enthalten und ich es manchmal auch lieber matt und dezent mag.
Ich würde gerne noch ein Wangentragefoto dazureichen, leider ist meine Kamera aber tatsächlich ziemlich tot, so dass ich, bis Ersatz da ist, auf bereits gemacht Fotos zurückgreifen muss.
Neue Fotos zu schießen ist grade ein Ding der Unmöglichkeit: Genau nach je einem Foto geht die Kamera wieder aus und wenn ich in den Makromodus wechseln will, dann sofort. Es ist zum Heulen, aber so kann ich wenigstens meine gesammelte Postliste abarbeiten. Ach, man muss ja auch mal die Schönrederei pflegen.

.Nota bene: Du sollst nicht deine ungeschützte Kamera und eine Wasserflasche zusammen in einer Umhängetasche transportieren.

Zum Thema Highlighter fällt mir noch ein, dass der Catrice Wonderland Highlighter in meinem Schlafzimmer neben den Parfums, sicher vor grabbelnden Kleinkinderhänden ("Ohhhhhhhhhh! Kaputt! Kaputt! Schade! Mama epa-iern?") auf seine Verlosung wartet. Ich weiß nur nicht, wie ich ein gescheites Foto hinkriegen soll. Vielleicht kann ich meine Freundin fragen, ob sie mir für einen Tag ihre Kamera leiht.
Bis dahin: Schlaft gut ihr Lieben! 


PS: Wie high lightet ihr so eigentlich? Höhö.

Kommentare:

  1. hab mir den auch gekauft und find ihn sehr hübsch <3 böse anfixerei xD
    hab sonst nur noch diese alverde schimmer perlen, meine rouges haben auch fast alle schimmer deswegen ist ein highlighter nicht unbedingt nötig und bei 30 grad im schatten sowieso nicht xD da glowe ich natürlich xD

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaach?! Davon wusste ich bislang gar nichts...!?? Aber nein, nein, ich lasse mich NICHT anfixen, denn mir reichen meine Highlighter von Catrice und Rival de Loop aus den LE's vollkommen aus. Ich bin irgendwie nicht sooo das Highlighter-Kind, ich komme auch gut ohne aus. Aber für Abends zum aufhübschen finde ich es toll, den GLOOOW in's Gesicht zu zaubern :)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!