Mittwoch, 20. April 2011

Butternuss-Apfelkuchen mit Zitronenzuckerguss

Und mit Rosinen, liebe Freunde.


Es buk für Sie:

Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an und sieht auch lecker aus!
    Dazu noch ein Herzchen für die (immer mehr vernachlässigte) starke Vergangenheitsform ;)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, ein Mal hierher bitte!

    Danke schön für deinen Kommentar auf meinem Blog! :)

    AntwortenLöschen
  3. Der war auch überaus lecker!
    Wenn ich mir hiermit mal selbst ein Lob aussprechen dürfte.
    Katharina Danke für das Herzchen! "Backte" wäre auch korrekt, ich mag aber "buk" lieber und meine Lieblingspräteritumsform aktuell ist "wusch" von "waschen". Andere nennen ihre Temple-Balms so ("whooosh", hahaha)und ich benutze es grade total gerne.
    Koshka: Bitte gerne wohlverdient! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. wwhoooo Nuss, Apfel und dann auch noch Zitronenguss?! wo finde ich das Rezept?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gerne nachreichen! Wenn ich jemals wieder zeit habe, kommt aber gerne auf die Liste der "zu postenden posts". ,-)

      Löschen
    2. ja gerne! :) oder du schickst es mir ganz formlos zur Not.. keine Eile.
      lieben Gruß

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!