Mittwoch, 18. Mai 2011

P2 Ship Ahoi! Blush und Manhattan Luxopolis Lidschatten + Gloss Swatches

Hallo alle!
Ich war heute morgen gleich bei dm und bin zielstrebigst auf den P2 Ship Ahoi! Aufsteller zugelaufen. Er war noch komplett voll. Außer dem Blush hat mich nichts angesprochen. Weiße und blaue Lidschatten trage ich nicht, Seife für unterwegs brauche ich dank Handdesinfektionsmittel nicht und der Bronzer sah recht dunkel aus. Und ich werde mir sicher kein P2-Werbeband an den Schlüssel hängen, für das ich auch noch bezahlen muss.
 Großes Manko mal wieder: Es gab keinen einzigen Tester! Und die Produkte waren auch nicht zugeklebt. P2, hier besteht Änderungsbedarf!!! Ich habe erst draußen gemerkt, dass jemand meine Blushdose als Tester verwendet hat und die Farben somit schon etwas verwischt waren. Grrrrr!

Hier das Blush in seiner geringelten, leider schon betatschten Schönheit:

Die Dose ist übrigens sehr groß und massiv, was ich ganz apart finde.

Deckeldetails mit Anker: 

Ich habe die Farbe an meinem Arm geswatcht, oben auf dem Bild  sieht oder erahnt man zumindest  den in der Mitte der Ringe befindlichen Highlighter. Alle Farben zusammengenommen sind ein schickes knalliges barbiehaft pinkes Pink, das mir gut steht und ordentlich Frische ins Gesicht bringt.

Es gab bei dm  auch einen Aufsteller der Essence Meet me @ holographics.com Edition, aber das sind nun wirklich nicht meine Farben, ich bin nicht so der pastellig-glitzerige Typ.

Wen Bilder interessieren: Hier gibts welche bei CenaCyanus. 

Das Esprit-Regal war übrigens sowas von leergeputzt! Nur noch ein paar einsame Lidschatten lagen im Regal. Dank des gestrigen Posts von Miss Soapy von Plätzchen und Pigmente wusste ich aber, dass die Esprit-Lidschatten eine wahre Kümelorgie sind und habe sie also keines Blickes gewürdigt.

Nachdem ich noch Erdbeernachschub gekauft habe, war ich noch schnell bei Ihr Platz, um die mittlerweile kaputt gehypte Papagena-LE vielleicht doch noch zu sehen. Nach all den negativen Rezensionen glaube ich aber nicht mehr, dass da was für mich dabei ist. Mich hätten sowieso nur das dunklere Lidschattenquad und die Blushsticks tangiert. 

Aber: Die Lidschatten sollen, ganz Catrice-untypisch, sehr schlecht pigmentiert sein und die Blushsticks eher fettig sein und schlecht Farbe abgeben. Swatches und Kritik gibt es hier, man beachte den Titel: Pupugena-Haul bei Cream`s Beauty Blog
Obwohl grade frische Ware verräumt wurde, war die LE nicht dabei und die Mitarbeiterin wusste auch von nichts. 

Ich habe aber einen Aufsteller der Manhattan-Luxopolis -LE gesehen und von Honey`n Milk angefixt habe ich das oder den? das Waterflash Lipgloss in 43E (Namen, wir wollen Namen!) mitgenommen.
Hier, sehr schludrig aufgetragen auf meinem Mund:

Ich mag die Farbe, ein sommerliches orangiges Wassermelonenrot, das knallt, aber etwas zickig im Auftrag ist. Es rutscht mir immer an den Lippenrand. Ich versuche es später noch mal gründlicher mit Lipliner und allem Pipapo.

Die Lidschatten habe ich auf dem Handrücken ausprobiert, finde die Farbabgabe aber eher mau. Außerdem ist der dunkle Ton in VIPetrol deutlich heller als im Pfännchen. Shampain ist ein recht hübscher eher hautfarbener Ton, den ich mit Alverdes Elegant Beige und mac retrospeck aber schon abgedeckt habe.
Hier auf meiner Hand ist deutlich zu sehen, dass die Farbabgabe nicht so prall ist, wie man vielleicht vermuten würde, wenn man von den im Döschen doch kräftigen Farben im Aufsteller ausgeht. Den VIPetrol habe ich zweimal aufgetragen, weil ich gehofft habe, dass er noch dunkler wird. Wurde er aber nicht.

Und hier zum Abschluss noch ein Bild meiner gesammelten Einkäufe: 
Nicht im Bild: Erdbeeren und kleine Überraschung für Miss Soapy. ;-)



Seht ihr, wie groß die Blushdose ist?
Den Selbstbräuner von Alverde wollte ich Bleichbein mal unauffällig ausprobieren. Vielleicht bringt es ja was? Vermutlich fleckig-karottige Beine!  Das Duschsorbet von Balea riecht umwerfend lecker und wird gleich heute abend mit in die Wanne geschmissen genommen.
. Und das Alverdeöl ist zwar für den Kleinen, aber ich benutze es auch gerne. Es riecht wirklich gut und macht die Haut schön weich. Wer es noch nicht kennt, sollte im Babypflegeregal mal probeschnuppern. Es kostet 3,95€ (sie unabgeknibbelter Aufkleber) und ich kaufe es seit Goldkinds Geburt immer wieder nach und habe es auch schon mehrfach erfolgreich verschenkt.

Habt einen schönen Tag meine Lieben! 

Kommentare:

  1. das blush sieht toll aus, die le ist genau mein beuteschema. ich werde mal im hiesigen dm schauen und mir die sachen live ansehen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen, ausführlichen Post! Bei uns gibt es diese ganzen LEs noch garnicht :(

    AntwortenLöschen
  3. Miss Soapy An dich habe ich auch direkt gedacht, weil du doch so maritime Dinge magst. ^^
    EvaGerne! Kommt alles, kommt noch! ;-) Aber es nervt schon, wenn man immer unterschweliig guckt und wartet und die ollen LEs von vorletztem Monat alles sind, was man zu sehen kriegt...

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Blush ist ja ganz schön Pink :D gefällt mir aber damit würde ich bestimmt aussehen wie ein Clown ^^
    Mal abwarten wann es die LE bei uns gibt.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Den P2-Blush hatte ich auch schon in der Hand, aber dann war da ja noch das kein Testerproblem. Und die Tatsache das einige Blushes eifersüchtig empört aufschreien würden wenn ich NOCH EINS mit heim bringe.^^

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!