Mittwoch, 11. Mai 2011

Fehlkaufwichteln im April

Guten Morgen liebe Leute! 
In meinem Stammforum gibt es schon länger die Institution des Fehlkaufwichtelns. Im April habe ich das erste Mal daran teillgenommen. Das Prinzip ist einfach: Man bekommt einen Wichtel zugelost, dem man mindestenssechs seiner fehlgekauften und ungeliebten Produkte zusendet, in der Hoffnung, dass die Empfängerin mehr damit anfangen kann.
 Im Gegenzug erhält man ein Paket mit sechs Produkten einer anderen Beautyverrückten, das deren Fehlkäufe enthält. Meist wird eine Karte mit persönlichen Grüßen ebenso  beigelegt wie Süßigkeiten und Produktproben. Hier ein kleiner Auszug aus den Regeln:


" ... In jedem Paket müssen mindestens 6 Produkte enthalten sein, die sich in einem hygienisch einwandfreien Zustand befinden und mindestens zu 2/3 voll sind 
Achtet bitte darauf, dass sie weder ramschig noch kaputt sind, überprüft auch das Verfallsdatum. Dies ist kein Müllwichteln! Proben und Probiergrößen zählen nicht zu den 6 Produkten, werden aber immer gern gesehen ( ...) . Bei Erhalten des Paketes muss in Form eines Beitrages zumindest aufgelistet werden, was man bekommen hat mit genauer Bezeichnungen. Schön wäre natürlich ein entsprechendes Foto dazu (aber kein Muss).
Beispiel: Es reicht nicht aus nur "P2 Nagellack" sondern "P2 Nagellack Glory" (...) " 




Außerdem kann man natürlich mehrere Pakete versenden und empfangen, je nach Menge der angesammelten Fehlkäufen. Ich habe eins versendet, dies aber recht voll gepackt, denn ich wollte lieber nur ein Päckchen bekommen und so ein bißchen Platz schaffen. Außerdem kann man natürlich angeben, ob man versichert versendet und ob man ins Ausland versenden würde oder nicht. Ebenso findet eine Absicherung bezüglich der Verlässlichkeit der Wichtelteilnehmerinnen statt, indem diese eine bestimmte Teilnehmerzahl erreicht haben müssen oder aber über ein Jahr angemeldet sein müssen.
 Man könnte jetzt natürlich argumentieren, dass es blöd ist, seine ungebrauchten Sachen gegen anderer Leute ungebrauchte Sachen zu tauschen, wo man ja nicht mal weiß, was man bekommt! Ganz unrecht hat man mit dieser Argumentation sicher nicht.  Hier schlägt aber der Bossy Glox  Glossy Box Faktor zu, denn wir alle lieben ja Überraschungen und freuen uns über`s Pakete-Auspacken. ;-)


Genug der Vorrede, ich zeige Euch mal, was ich bekommen und versendet habe.


Zunächst meine versendeten Fehlkäufe
Gesamtansicht:


Details: 
Details Kajals & Nagellacke; rechts tss Pigmentabfüllung


Tee und Lippenprodukte
Und das war drin: 
- Pigmentabfüllung "Swim with fishes" von tss
- Tees, Karamellbonbons, Pröbchen von LÒreal, P2, Bioté, Garnier, Alverde etc., 
   ein 10%  Gutschein von Lush und eine Karte, die ich zu fotografieren vegessen habe.
- Essence Lidschatten in 23 "soulmate"
- mny Rouge 501
- RdL Lippenstift Nr. 40 (aka kreischrot!)
- Alverde Winter Wohlfühlbad Pflaume Zimt
- Catrice Lipgloss aus der Glamourista LE
- Nivea Volume Shine Lippenstift Pure Diamond 61 " Chocolate Carat" 
- Jumbo Pencils aus der Metallics LE in "Copper rulez!" und "Metal Battle"
- P2 Color Victim Nagellacke in "fancy", " rich&royal", "bei wild!" und  "attraction"
- essence black mania eyeliner pen  in carbon black
- essence Augenbrauenstift in schwarz
- Catrice longlasting eyeliner pen stay on in "puddle of mud" (was für ein Name!)
- Alverde Concealer in naturelle 


Erfreulicherweise war mein Wichtel recht angetan und hat sich z.B. total über die essence Jumbo Penicils gefreut, da sie die LE selber verpasst hatte. 


Hier nun mein empfangenes Päckchen:
Zunächst noch eingepackt: 


Hier bereits ausgepackt: 








Und das war drin:
  

- eine nette selbstbeklebte Karte

- Lidschatten von Maybelline in Emerald City, einem rauchigen dunklen Blau. Ich werde ihn noch mal gründlich testen, aber er wird wohl weiterziehen, weil ich mit meinen grünen Augen und blauem e/s ganz schnell ver - und damit bekloppt aussehe.

- Lidschatten von Manhattan in 53 c , einem dezenten glitzerigem Roséton. 

- agnés b. Rouge b perfect Lippenstift in beige metal rosé Die Farbe macht mich glatt 10 Jahre älter, wandert weiter. Oder mal Mama fragen, ob die ihn will. 

- maybelline shiny-licious fruity gloss in orange sherbet, ein orangig-glitzeriges Lipgloss. Ich mag weder die Farbe noch die eher klebrige Konsistenz, wird daher weitergehen. Dafür riecht es superlecker fruchtig.

- Lippenstift von [ b ] basic (ohne Farbbezeichnung) in einem goldglitzernden koralligen Rot. Das hätte ich mir niemals niemals  selbst gekauft und war daher sehr überrascht, wie gut er sich auf meinen Lippen macht. Ich bin ganz verknallt in die kleine Torte!  Tragebilder folgen.

- 2 x essence stay with me long lasting lipgloss in 01 me&my icecream und 04 trendsetter  

- agnés b Lip Gloss in Rose Fresh. Das Lipgloss gefällt mir sehr gut und war gestern mit in der Uni. ,-) Es hat eine angenehme Konsistenz, eine gute Pflegewirkung und eine ganz leichte Rosatönung. 

- bebe goodbye makeup Feuchtigkeitspflege 

Davon hatte ich zuvor noch nie was gehört und werde sie noch etwas testen. Momentan mag ich aber lieber meine deckendere Foundation Vichy Dermablend in Opal.

- Essence hand protection balm white tea & grenadine 
Der Geruch sagt mir sehr zu.  Handcremes haben wir nie genug, mein Freund ist der Handcremejunkie und cremt alles hinfort, was ich nicht verstecke. Das Goldkind hat sie schon probiert und für lecker befunden.

- Viele leckere Gummisüßigkeiten von Trolly, die das Goldkind zielgerichtet vernichtet hat.

- Pröbchen von dior, P2, LÒreal, fructis und Kneipp und eine Schaebens Schokomaske.  


Das war insgesamt ein tolles Paket, allein der korallige basic- Lippenstift, den ich mir niemals selbst ausgesucht hätte, wäre den Spaß wert gewesen. Beim nächsten Wichteln mache ich wahrscheinlich wieder mit.

Habt ihr selbst auch schon mal an einem Fehlkauf-
Wichteln teilgenommen? Findet ihr das Prinzip interessant oder eher  blöd? 

Kommentare:

  1. da hast du ja ein tolles Paket verschickt und bekommen! Schön!

    Ich hab vor einiger Zeit mal mitgemacht, aber nachdem ich mit einem Paket leider ein bisschen in die Tonne gegriffen hatte (war alles leicht versifft usw.), habe ich es aufgegeben. Aber ich schaue gern in den Thread und finde es spannend :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich gucke oft mal rein aber habe nur einmal mitgemacht. Muessten mal ein High End Fehlkaufwichteln machen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das würde ich an deiner stelle glatt mal vorschlagen, da gibt`s hestimmt Abnehmer!
    Feder, davor hatte ich auch Angst, aber ich habe echt gut Glück gehabt. 3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!