Montag, 23. Mai 2011

Nachtrag: Anarchie auf den Augen und dezentes Amu

 Hallo ihr! 
Dieser Beitrag sollte eigentlich schon gestern abend gepostet werden, das schlechtträumende Goldkind hat mir da aber einen Strich durch die Rechnung (und mein Bad und meinen Nachtschlaf zwischen halb zwei und Viertel vor vier!!) gemacht. Ich war zu faul, die Zeiten abzuändern, also denkt euch einen Tag zurück. ;-) Los gehts:

Bevor ich gleich versuchen werde, mit dem kissmee meinen Selbstbräunerunfall abzuwaschen, hier noch eben ein paar Augen-Blicke.Ich habe mir ja übrigens eingeredet, dass man die bräunlichen Flecken auf meiner kalkweißen Haut gaaaaaaaaaaar nicht sehen würde, bis mein Bruder heute im Garten meiner Eltern besorgt fragte, warum zur Hölle mein Fuß orange sei. Hmpf. Hat jemand Tipps?

Das  Amu ist meine gestrige Spielerei  in rot und schwarz auf schwarzer Geleyeliner- Base
Da ich keinen wirklich roten Lidschatten habe, jhabe ich das lose Alverder Cherry Rouge verwendet. Hätte gerne noch mehr knallen können, aber bei helleren Tönen schluckt das Schwarz des Geleyeliners natürlich auch Farbe. *schnurps*



Verwendet habe ich: 
Catrice Geleyeliner "Black Jack with Jack Black"  als Base
Alverde loses Rouge "Cherry"
Sleek Pigment "Starry Eyed"
Essence Multi Action Mascara + P2 Lash Bomb Mascara
Auf dem unteren Bild zusätzlich Catrice Eyelinerstift in Carbon Black


Heute war ich eher dezent und orangelastig unterwegs. Goldkind und ich waren bei meinen Eltern,  Grillen, Kaffee trinken und lesen (ich), Buddeln, Blumen ausrupfen und 30 Liter Wasser hin und her gießen und sich dabei komplett beplempern (Goldkind).
man sieht an den leider vorhandenen Augenringen sofort, wenn ich keine Foundation verwende. Mist! 

Verwendet habe ich: 
Ps Big Drama Mascara
Manhattan Lidschatten Base
Manhatten Freaky Friday Lidschattenquattro
Catrice Liquidliner "Go! Get Bronzed" über dem schwarzen Eyelinerstift von Catrice, das hat aber leider gar nicht gehalten und sich vermischt und rumgeschmiert, so dass ich den  schwarzen Liner noch mal drüber gezogen habe. Ich probiere das aber noch mal über dem "Black Jack....", vielleicht ergibt sich da noch ein netter Effekt.

Auf der Schnute habe ich über dem Essence "All about Cupcake" ( eher rosa) das orangefarbene Waterflash Gloss aud der Manhattan Luxopolis LE aufgetragen. So kann man das Lipgloss wenigstens etwas länger daran hindern, sich an den Rand des Mundes zu verziehen. Der farbloser Lippenkonturenstift ist von Nivea.
Ich wollte nur mal mit meinem Grübchen angeben!

Ich hatte ein blaugestreiftes Sommerkleid von H&M mit schwarzer Leggings drunter und schwarzem TShirt drüber an. Den Kragen fand ich sehr nett und zeige ihn euch auch noch.
Seht ihr die Selbstbräunerverfärbungen am Hals rechts? Grausige Scheiße Sache.

Soweit war mein Post gediehen, als das Kind anfing, zu weinen. Wie immer nehme ich Kritik und Anregungen sowie Spenden gerne entgegen. Liebste Grüße und immer schön viel Wasser trinken. Ob ihr genug trinkt, könnt ihr hier überprüfen. Man muss ja nicht seinen richtigen Namen angeben. ;-) 

Kommentare:

  1. Zitrone vielleicht? *grübel*

    Ansonsten sehr schön gelungene Augen-Blicke - hach, ich freu mich auf das Treffen :) (auch wenn wir noch keinen Termin haben :D)

    AntwortenLöschen
  2. Des rote amu sieht sehr interessant aus *.*
    ich hab mal mit rot rumgespielt und sah übelst entzündet aus xDDDD

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!