Sonntag, 19. Februar 2012

Goldene Olive: mac sumptuous olive Swatches & Amu

Hallo alle!
Ist es bei Euch auch so frühlingshaft? Damit meine ich optimistische Person eigentlich nur Temperaturen um die 2-4 Grad Celsius in Kombination mit Sonnenschein. So einfach bin ich glücklich zu machen. Die Luft riecht schon nach Frühling, davon krieg ich schon total gute Laune. Das Kind ist etwas irritiert, weil der Schnee fort ist ("Aber WO ist die Snee?"), aber da muss er durch. Wie schlage ich jetzt geschickt den Bogen zu Lidschatten, verfluchte Axt? Keine Ahnung. Denkt Euch was schönes! ^^ Wenn ihr was ganz geschicktes gefunden habt, dann sagt Bescheid und ich merke es mir für`s nächste Mal.

Ich zeige euch nämlich heute das zweite Schätzchen aus der Belohnungsbestellung  (klick).
Den Post zum Lippenstift Crosswires von mac findet ihr hier: klick
Den neuen Lidschatten Sumptuous Olive habe ich ursprünglich diverse Male an unterschiedlichen Bloggerinnen angegeiert, aber immer gedacht, dass er wahrschienlich zu grünlich für mich ist und eher an braunen oder schwarzen Augen toll aussieht als an grünen. 


Als ich dann dieses Amu an Tanja gesehen habe, war es um mich geschehen. Dann folgte das übliche Ergoogeln und Bewundern von Swatches und Augen Make Ups damit, kennt ihr das auch? Ach, wen frage ich. ^^
In der Dose kann Sumptuous Olive sich irgendwie noch nicht entscheiden, ob er grün oder golden sein möchte....

Beim Handswatch ist es dann schon einfacher: Mit Base ist das grün dominant und der ganze Lidschatten eher dunkel, ohne Base steht das Gold im Vordergrund. Da die mac-Lidschatten an mir bzw. auf meinen Lidern recht gut auch ohne Base halten, kann ich mir  also aussuchen, was ich gerne hätte.

Es folgt mein allererster Schminkversuch mit Sumptuos Olive. 
Der Auftrag ist, wie ich es von meinen anderen mac-Lidschatten auch gewohnt bin, wundervoll und stressfrei. 
Die Wirkung im Gesicht fand ich dann erstmal ziemlich heftig, weil dunkler als erwartet. Ich habe den Lidschatten ja wie oben erwähnt auch schon ohne Base verwendet, um ihn etwas heller/goldener zu kriegen: bitte klicken Sie bei Interesse hier.


Das finde ich auch sehr schön und tragbar und etwas dezenter, mit der Haltbarkeit hatte  ich dabei wie gesagt keinerlei Probleme. 

Nach ein paar Mal in den Spiegel linsen fand ich mich aber auch mit dem intensiveren durch Base verstärkten Lischattten eigentlich ganz schön schick.

Der Lidschatten ist solo auf dem Lid verteilt, nur unter die Braue habe ich noch mac retrospeck gegeben. Die Mascarapatzer dienen wie immer nur der Authenzität und haben nichts mit Schusseligkeit meinerseits oder an mir zupfendem und ständig Fragen auf mich abfeuerndem Kleinkind mit Klebefingern zu tun. 
("Mama, was isst die Kuh? Heu, ne? Und Gas auch? Auch Käse? Iss mag Käse. Magst du auch Käse? Was isst die Fisse? Was isst die Foss? Fliegen? ihhhh! Das mag iss gar niss, iss ekiss. Smekkt mir niss.  Mama? Was isst die Kinder? Was isst die Kinder einkiss?")
Nach dem Fotografieren habe ich sie entfernt. ;-)


































So ihr Hasen! Ich werde jetzt mal in die Wanne hüpfen, mitten am hellichten Tag, denn Mann und Kind sind aus und you know: When the cat`s away - the mice do play oder auch quando los gatos no están los ratoncitos juegan.
Seid ihr jetzt von meiner Polyglottizität nachhaltig beeindruckt? 
Ja aber Hallo!                                                            [ ]
Nein, das sind nur zwei Sprachen, also bist du 
allerhöchstens Triglott, du Nuss                             [ ]
Weiß nicht.                                                                 [ ]


Bitte ankreuzen und habt einen tollen Sonntag! 

Kommentare:

  1. Der Lidschatten sieht wirklich toll aus :)
    Steht dir wunderbar!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine typische Divina-Farbe :) gefällt mir!
    Es würde mich sehr interessieren, wie sich der Lidschatten auf einer schwarzen Base macht.

    Übrigens noch vielen lieben Dank für deinen netten Kommi <3
    Dir ist es als erste aufgefallen, und es hat mich doch etwas an Überwindung gekostet.. Umso mehr hab ich mich über deinen Kommentar gefreut ;)

    Wegen dem Bananenshampoo, schreib ich dir die Tage mal eine PN. Aber lass dich nicht stressen, wenn du im Moment keine Zeit hast, ich kann warten :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Divina,

    das mit dem Gel Eyeliner ist wirklich wahnsinnig lieb von dir! <3 Leider hatte eine andere Leserin auch angeboten, mir die Schätzchen zu besorgen und das auch schon gemacht, viellicht hätte ich den Post editieren sollen.. Das tur mir jetzt total Leid, da es so lieb von dir war :( Kannst du ihn wirklich als Back-up gebrauchen?
    Ganz liebe Grüße und danke! Ich weiß das wirklich zu schätzen :)
    Erdbeerelfe

    PS: Sumptuous Olive ist wahnsinnig hübsch <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!