Samstag, 10. März 2012

Knete: Großer Spaß für Mutter und Kind

Hallo alle!




Ich habe euch hier ja schonmal gezeigt, wie man Knete selbst macht. Neulich habe ich dem Kind aber knallbunte  Knete mitgebracht und uns damit einen friedlichen kreativen  Nachmittag eingebracht. Er ist jetzt alt genug und hat verstanden, dass man Knete nicht essen sollte, so dass das schon mal in Ordnung geht. Wir machen bestimmt mal wieder selber welche, man kann die selbstgemachte Knete ja auch toll mit Lebensmittelfarbe (ohne Zucker!) einfärben. Aber heute zeige ich euch, was beim Kneten so rausgekommen ist: 















Ich hatte mindestens so viel Spaß wie er. ;-) Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. ein löwe, geformt wie afrika!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Löwen habe ich erst gesehen, weil du es gesagt hast. Danke!<3

      Löschen
  2. gute idee, muss ich mal ausprobieren mit dem knete selber machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt soooo einfach, ich war selber erstaunt. ;-)

      Löschen
  3. kneten macht spass :3 die schnecke ist toll xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hat nur kurz überlebt leider. ^^

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!