Mittwoch, 14. März 2012

Neues Wangenrot: Alverde New Red & Catrice Unbeleafable Blush Swatches

Die Damen, die Herren und die, die eins davon werden wollen oder auch nicht:

Bevor ich wieder fleißig bin, zeige ich euch noch schnell etwas mehr Bilder meiner neuen Rouges, dem Catrice Unbeleafble Blush aus  der Nymphelia LE und dem New Red aus Alverdes Modern Art LE. 

Ich habe ja schon erzählt, wie froh ich war, das Nymphelia-Rouge noch zu bekommen und die Freude hält an und an. Dass das gute Stück 4,45 € gekostet hat, habe ich erst zu Hause gemerkt, aber ich behaupte, dass es das wert ist oder dass es zumindest mir das wert ist. Das Rouge ist im Pfännchen eine Augenweide, steht mir gut und lässt sich völlig unproblematisch auftragen und verteilen. Sogar der leichte Schimmer steht mir, vor dem fürchte ich mich doch sonst immer, weil ich Angst habe, dass meine Poren zu sehr betont werden.

Das New Red ist ein so schönes rotes Rot und nachdem ich mit dem Alverde Flamingo Rouge schon eine lange glückliche Beziehung habe, erwartete ich ähnliches auch von diesem limitierten Rouge. Allerdings ist es dermaßen stark pigmentiert, dass man sehr  sehr leicht mit clownsartig roten Wangen dasteht, was das Rouge für den Alltag weniger gut geeignet erscheinen lässt. Aus Erfahrung weiß ich, dass ich morgens, wenn es eiliger ist, eher zu den sehr verlässlichen Kandidaten greife, wie dem Alverde Flamingo oder dem mny 201. Die Textur ist pudrig/krümelig, so dass man echt nur leicht stippen muss und dann sollte man immer noch sehr vorsichtig sein. Dafür haben die meisten doch aber morgens weniger Zeit. Schade! Die Farbe an sich ist nämlich schön, wobei sie mir nicht optimal steht. Ich lese überall, dass es sich um einen "warmen Farbton" handelte, derweil das "Shocking Pink"- Rouge aus der selben LE eher  ein "kühler Farbton" sei, aber ganz ehrlich, damit kann ich immer wenig anfangen, obwohl ich es interessant finde. Weder weiß ich, was für ein Farbtyp ich sein könnte, noch kann ich Farben richtig zuordnen. *Kopf kratz*. 


Nun lasse ich aber Bilder sprechen:






Für die Geruchsempfindlichen ist noch anzumerken, dass dieses Rouge von Alverde weniger stark blümerant riecht, als andere Puderprodukte von Alverde. Ich mag den Geruch ja sehr gerne und finde es eher schade, dass dieses Rouge nicht so stark riecht, aber da meine Nase auch sehr sensibel ist, kann ich es gut nachvollziehen, dass starke Gerüche ein Kaufanreiz oder - abreiz (das Wort  gibt es noch nicht, oder?) sein können. Es gibt Gerüche, die sich mir sofort in den Kopf bohren und dann bekomme ich Kopfschmerzen, wenn ich mich dem Geruch nicht entziehen kann. 

Habt ihr eins davon oder alle beide? Findet ihr das New Red auch so kompliziert im Auftrag? Fragt ihr Euch, wie viele Rouges ich eigentlich habe und wie viele ich noch anhäufen will? Kennt ihr Euch mit Farbtypen aus? Und wer schreibt das Kapitel über Sozialformen des Unterrichts für mich? Ich würde nämlich lieber noch ne Runde schlafen. 

Bis ganz bald!

Kommentare:

  1. Ich hab alles gelesen, nix verstanden und lasse trotzdem oder gerade deshalb einen lieben Gruß da - benutze nämlich gar kein Rouge, habe noch weniger Ahnung von kühlen und warmen Farbtönen und von Sozialformen gleich gar keine! :)

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch beide :) Und wahrscheinlich insgesamt genauso viel Rouge wie du und kann ebenfalls nicht damit aufhören, neues zu kaufen^^ New Red fand ich gar nicht so kompliziert vom Auftrag her... und ich kann Farben in 95% der Fälle in warm/kalt einteilen, aber bei Menschen gelingt mir das nicht immer^^ Bin zwar der meinung, dass ich warm bin (da alle kühlen Farben an mir doof aussehen), aber vielleicht bilde ich mir das ja nur ein :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wette, du hast noch mehr Rouges als ich. ^^ Mit dem Rouge muss ich vielleicht noch mehr üben - oder nen anderen pinsel benutzen? Liebste Grüße!

      Löschen
  3. das alverde rouge war mir doch zu rötlich, da bekomm ich schnell fieberbacken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das passiert bei mir immer bei den lilastichigen! Sehe dann eher verschwitzt und abgekämpft als frisch aus. ^^

      Löschen
    2. stimmt! die lilastichigen sind auch mit vorsicht zu genießen xD schade eigentlich

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!