Donnerstag, 8. März 2012

Eingekauftes Februar & März Sammelpost Teil II

Hallo alle! 
Es folgt der zweite Teil meiner gesammelten und aus Zeitgründen bislang nicht publizierten Einkäufe. Den ersten Teil findet ihr bei Interesse hier: klick.





Die letzten dm- und Rossmann-Einkäufe der vergangenen Woche haben dann noch folgendes erbracht: 


* Catice Ultimate Nudes "Karl says Tres chic!" So ein toller femininer dezenter  aussergewöhnlicher Ton! 
Ich MAG den! 
* Catrice Lack "Welcome to Rosywood" - Sieht an mir leider mehr lila als rötlich aus. :-/
*Catrice "Our best Length" Mascara. Die Mascara stammt aus dem alten Sortiment und durfte zu reduziertem Preis mal mit. 
* Isana Nagellackentferner - ein Klassiker. Es gibt einen von P2, den ich besser dosierbar finde, aber zu dm war es weiter, als ich dringend Nagellackentferner brauchte. ^^
* Rival de Loop 2 in 1 Makeup-Entferner: Ein weiterer Kandidat bei der ewigen Suche nach dem richtigen effektiven nicht zu teuren Entferner.
* Sebamed Seifenfreies Waschstück: Nach positiven Testberichten im Netz und weil meine Haut grade macht, was sie will, probiere ich es jetzt mal damit. Die ersten Waschversuchergebnisse (you know...)  sind sehr erfreulich, aber natürlich muss ich das ausführlicher testen und werde euch daran teilhaben lassen.

* Essence Marble Mania LE Rouge Swirlpoolklick
* Rival de Loop Clean&Care Augenmakeup-Entfernerpads ölfrei

 Ein weiterer Testkandidat. Brennen leider auf dem Augenlid, aber die BB-
 Cream und das Rouge erwischen sie gut und effektiv.

* Nonique Tropische Körpermilch: Riecht echt ordentlich lecker  
 nach Banane oder eher nach Bananeneis, was ich sehr mag. Aber die         
 Pflegemilch ist mir fast schon zu leicht. Vielleicht eher etwas für den Sommer?

 * Alverde Modern Art LE Rouge New Red &
* CatriceNymphelia LE Rouge Unbeleaf´able Blush: klick

* Nonique Tropical  Eyeserum: Sehr leichte flüssige Textur bislang, mal gucken, ob wir uns noch mehr anfreunden.
*Alverde Modern Art LE Lippenstift Modern Red: So ein schönes intensives Rot. Leider habe ich vergessen oder verdrängt, wie trocken die Alverde-Lippenstifte im Auftrag (wo auch sonst ^^) sind, was bei  der aktuellen Verfassung meiner Lippen nicht so schön aussieht. Aber der Sommer kommt bestimmt. 


Dieses war der zweite Streich, und der dritte... Nee, jetzt reichts! Ich habe erstmal genug eingekauft und meine Postliste (Posts to come) umfasst ungefähr 15 Artikel ohne die Reviews der 18 bislang im Jahr 2012 gelesenen Bücher. 
Ich habe mir nämlich vorgenommen, alle Bücher, die ich dieses Jahr privat lese, die also mit der Uni nix zu tun haben, auf dem Blog vorzustellen oder wenigstens zu erwähnen, so dass 
a) ich eine Übersicht behalte und am Ende des Jahres einen tollen Überblick über gelesenes haben werde und 
b) für Euch die eine oder andere Review dabei ist. 

Ich finde nämlich, dass das Thema lesen und Bücher hier zu kurz kommt in Anbetracht der Tatsache, wie wichtig es mir ist und wie viel Zeit ich bibiophile Person damit verbringe. 
18 ausstehende Reviews? Das ist kaum nachzuholen, wenn ich nicht total oberflächlich bleiben will, was ich nicht möchte. Wochen würde das dauern. Bei Buchrezensionen fällt es mir noch schwerer, mich kurzzufassen als sonst so, was schon was heißen will. Wer übrigens gerne Rezensionen liest, dem lege ich den folgenden Blog ans Herz: Nicht noch ein Beautyblog

Wahrscheinlich werde ich mal Sammelposts mit Kurzreviews machen und die tolleren Bücher ausführlicher vorstellen. Habt ihr da Lust drauf? 

Jetzt aber ab ins Bett! Das Goldkind steht momentan spätestens um halb acht auf der Matte, das heißt, in der Schlafzimmertür und verkündet: "Iss will niss mehr slafen! Kannst du Buch lesen?"  Und das machen wir, gemütlich bis acht im Bett, aneinandergeschmiegt und warm. So schön ist das. 

Schlaft gut! 

PS: Morgen habe ich einen Termin zum Haare schneiden, ich habe richtig fransige brüchige Spitzen bekommen und die müssen ab. Danach will ich mich wieder mit Henna befassen, wer Lust auf einen Einblick in meine ersten Hennamatschereien zum Erfolg hat, klickt hier: Die Chronologie der Kuhfladen. ^^

Kommentare:

  1. Ich hab den Alverde Modern Red gestern getrage. Nach 1,5 Stunde hab ich in den Spiegel geschaut und bin fast nach hinten umgekippt! Er verflüchtigt sich soooo hässlich... es war mir echt peinlich, dass ich so in der Uni rumgelaufen bin :( Die Farbe ansich ist aber echt toll, weil er halt etwas matt ist. Ich glaub, ich muss mir mal so ne Lippenbase kaufen... ob die was bringt?!
    Von der Nonique Serie, die du oben gezeigt hast, hatte ich das Gesichtsfluid. Der Geruch ist der Oberhammer! Ich mochte die Creme echt gerne. Die Bodylotion hätte ich somit liebend gerne :D Wo hast du die gekauft? Ich hab die Marke bisher nur im Schlecker gesehen, aber ob die sich noch so lange halten, weiß man ja nicht... Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mann, wie gemein! Man denkt, man hat den superschönen Lippenstift im Gesicht und dann Ränder oder wie? Bei mir hilft da immer nur, wenn ich den mit Lipgloss geschmeidiger mache, was aber auch nicht bei allen Lippenstiften geht und was auch die Haltbarkeit und Farbe beeinträchtigt/ beeinträchtigen kann.

      Nonique gibt es bei Ihr Platz! der sich hoffentlich länger hält, als die kramigen Schleckerfilialen hier. Ich hatte von denen auch schon eine andere augencreme und habe meiner Ma mal eine Papayabodylotion davon geschenkt, die Sachen riechen super! Und wir haben die auch beide gleichermaßen gut vertragen. Man kann halt wegen der Umverpackung nicht proberiechen, was bei dem Preis dann doch doof ist.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!