Mittwoch, 21. März 2012

Quickreview und Swatch: Alverde Modern Art LE: Modern Red



Hier zeige ich euch der vollständikeit halber noch die Swatches des Alverde Lippenstifts Modern Red aus noch halb aktuellen Modern Art Edition. Das Rouge mit dem Namen New Red habe ich Euch hier schon gezeigt. 

Der Swatch trifft die Farbe ganz gut.

Der Lippenstift ist eher trocken und matt, so dass Lippenfältchen und Trockenheitsspuren unschön betont werden. Mrs. Melting Pot hatte berichtet, dass die Farbe bei ihr ungleichmäßig verblasst und das diese Eigenschaft eher unschöne Effekte auf den Lippen hinterlassen hat. Diese Erfahrung kann ich zum Glück bislang nicht teilen, das kann aber daran liegen, dass ich den Lippenstift bislang nur zu Hause getragen habe, weil ich den Effekt befürchtet habe und ihn wieder abgewischt habe, wenn ich das Haus verlassen habe. ^^ Ich habe ihn also maximal 1-2 Stunden am Stück getragen.

Momentan bin ich dermaßen verliebt in weichere pflegendere Texturen und unauffälligere sommerlichere Farben, dass dieser Lippenstift wohl langfristig tendentiell eher im Schminkkästchen mit den Lippenstiften verharren muss.


Kommentare:

  1. Ich finde die Lippestifte von Alverde so fürchterlich trocken. :-/

    Ganz toll finde ich derzeit Clinique und Shiseido, wobei das eine andere Preiskategorie ist... Aber die fühlen sich wirklich toll auf den Lippen an. <3

    AntwortenLöschen
  2. WOW die Farbe ist soooo toll *_* Ich mag die Alverde Lippies auch :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mich wohl vertran, ich habe elegant red... Ah sorry :(((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Never mind, der Effekt wird ja ähnlich sein - ich trau mich immer noch nicht raus damit. ^^

      Löschen
    2. Probiers mal aus, auch wenns nur zum Müll runtertragen ist. Man fühlt sich damit anders, da man damit angeschaut wird :D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!