Mittwoch, 2. Januar 2013

Neue Nagellacke: Winterliches und Geschenktes

Hier meine neuen Errungenschaften im Bereich Nagellacke, irgendwie sammelt sich das immer schnell momentan. Kennt das  zufällig noch jemand? ^^

  Der Schnelltrockner-Überlack von Essence ersetzt mit zukünftig den Good To Go von Essie. An den reicht er zwar nicht heran, aber der Good To Go ist mir eingedickt, nachdem ich noch nicht mal die Hälfte davon verbraucht hatte. Das ist mir für den Preis echt zu krass. Recherchen im Netz ergaben, dass dieses Eindickungsphänomen wohl regelmäßig auftritt - schade, denn der Glanz und die Haltbarkeit des God To Go sind unübertroffen. Mit dem Quick Dry Topcoat bin ich aber auch zufrieden, er lässt die Nägel recht schnell durchtrocknen. 

Rechts neben dem Schnelltroclnerlack von Essence seht ihr einen Goldglitzerlack von Catrice, zu dem mich eine Freundin inspiriert hat, die gerne Goldglitzerleggings trägt. ^^ Er heißt passenderweise "Goldfinger" und ist eine Empfehlung wert, ein dunkler satter Goldton auf dem Nagel macht nicht nur um Weihnachten herum etwas her. Hier hat ihn eine Dame namens Feenkuss für Euch lackiert.  

Daneben seht ihr meine neue Liebe von Essie mit dem Namen "Bordeaux". Auch Goldkind liebt den Farbton und trägt ihn mit Stolz auf den Fußnägeln. Mit einmal lackieren gibt es ein sommertaugliches Erdbeerrot, mit zweimal lackieren einen dunklen beerigen Bordeauxton, wirklich ein wunderschöner Lack. Und noch eine Schicht und man hat schon fast ein Schwarz, aber eben nur fast. Hier ist er bei rosaarot auf den Nägeln zu sehen. Und wisst ihr, was mir dazu momentan am allerallerbesten gefällt? Smaragdgrün. So ein toller Kontrast! 

Den Flormarlack  hat mir eine Freundin aus Spanien mitgebracht, Danke Mirja! Ich hätte ihn mir selbst vermutlich eher nicht ausgesucht. Aber auf den Nägeln ist er verblüffend schön anzusehen, dabei schlicht und für`s Büro geeignet. Den Farbton würde ich als Goldrosébeigebronze
                                                     beschreiben, aber Farbbeschreibungen waren ja noch nie so richtig meine Stärke.  Die genaue Bezeichnung des Lackes ist Supershine 25 - hier bei Liplaquer könnt ihr ihn auf dem Nagelrad sehen. 
 Hier sehr ihr die Farben auf weißem Papier: 


Gefallen sie Euch? Habt ihr schon einen davon? Was sagt ihr zu Gold auf dem Nagel, das Grauen oder blingblingbling? 
Viele Grüße! Katharina im Bordeauxrausch

Kommentare:

  1. Den goldenen wuerde ich gern mal ausprobieren :)
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm einfach vorbei, es gibt auch vegane Brownies (noch). <3

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!