Samstag, 30. März 2013

[Augenblicke] Schlicht und schön mit Alverde und Brille

Bevor ich morgen mit den Jungs zu meiner Mutter fahren, damit sie da im Schnee nach Eiern suchen können (Haaaaallo, es ist fast Apri-hil!) lasse ich euch noch einen all time favourite da. Nämlich ein Augenmakeup, das immer geht und durch die Verwendung unterschiedlicher Kajal- oder Eyelinerfarben - ich habe in den letzten Wochen ein paar  neue gekauft und in der nächsten Woche schreibe ich euch was dazu- sehr variabel ist. 
Ich rede von den beiden gebackenen Alverde Lidschatten Elegant Beige und Golden Chestnut.

Hier habe ich den Elegant Beige mit anderen hellen Tönen vergleichsgeswatcht (lasst es euch auf der Zunge herumrollen, v e r g l e i ch s g e s w a t c h t ! ! ! )

Hier ist eine Augenmalerei mit Golden Chestnut und Mac Retrospeck. Letzter durfte auch bei der heute gezeigten Pinselei als Highlighter fungieren, wobei er mir dafür eigentlich zu glitzerig ist. Aber jetzt habe ich meinen Essence Mystic Lemon wiedergefunden, yeah! Ich verstehe nicht, warum auch dieser Lidschatten ausgelistet wurde, nachdem so ein Hype darum entstand, dass er dem Nars Albatross Highlighter so ähnlich sei. Lesen die keine Blogs?  Jedenfalls  darf  der jetzt wieder ran. 
Er hatte sich neben einem Alverde- Lidschattenquattro versteckt, dass Anne mir schon vor einer Weile geschenkt hat - das wollte ich euch auch immer noch mal zeigen.

Die gebackenen Lidschatten von Alverde sind immer wieder toll, diese beiden hier sind für mich die Alltagstauglichsten. Ich weiß dass viele von Euch auf den Glam Mauve  schwören, der ja aus unerfindlichen Gründen ausgelistet wurde - hier ein knalligeres Amu damit. Aber der ist bei mir momentan eher ein Kistenkandidat, ich bin wieder total auf dem Braun und Goldtrip, Kupfer und Bronze dürfen auch mitspielen.
Elegant Beige und Golden Chestnut passen jedenfalls momentan zu allem, was ich anziehe, zu allem, was ich vorhabe und vor allem gut zueinander. 

Und, wie gesagt, man kann die beiden toll pimpen:

 Heute dezent? Lidstrich weglassen oder in Bronze ziehen. Heute dramatisch? Lidstrich in schwarz und schwarz auf die Wasserlinie. Auf den Fotos unten habe ich den Lidstrich mit dem grauen P2 Perfect Look Kajal gezogen und die untere Wasserlinie (doch, das heißt so, habe ich auch erst vor ein paar Monaten auf einem anderen Blog gelernt) mit dem Intensive Khol Kajal "Eternal Malaysia", der ebenfalls von P2 ist. Den habe ich neu und zeige ihn auch nächste Woche, er ist so schön.
Erstmal kieken?










Beim letzten Bild, das ich überaus großartig finde, durfte auch die Nagelpinselei mit aufs Bild. Inspiriert von der kunterdunklen Nebo, ach Quatsch inspiriert, ich habs einfach nachgemacht, habe ich den sehr tollen Essence- Effekt Topper Cool Breeze über einen grünen Lack gegeben, in meinem Fall über den Hugo Moss von Catrice. Das macht einen tollen Unterwasser-Meerfrau-Effekt. Ich habe mir zwei Tage lang auf de Nägel gestarrt und sogar der Goldmann hat meine Nägel mehrfach unaufgefordert bewundert. ^^

Habt ihr die beiden Lidschatten auch? Mögt ihr sie auch so gerne? Ab und an geraten sie bei mir in Vergessenheit, aber aktuell ist es wieder die große Liebe bei mir mit Elegant Beige und Golden Chestnut

Katharina

Kommentare:

  1. Beige-Brauntöne sind ja nichts meins, deswegen kann ich nur sagen: Steht dir hervorragend!
    [Und ich war auch ganz entzückt, als ich herausfand, was eine Wasserlinie ist!]

    Die Nägel gefallen mir sehr gut, ich glaube, dass muss ich mal nachmachen, jetzt, da der Hugo ja auch bei mir wohnt :]

    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach mal mein nachgemachtes nach.^^ nur das ablackieren ist keine freude..welche farben hast du denn am liebsten auf dem auge? Dunkle, aber welche?

      Löschen
    2. Ich mache das nachgemachte nach, jawoll :D
      Grau, Schwarz, Türkis, Grün, Lila, Petrol, ...ich bin gar nicht so einfarbig =^.^=

      Löschen
    3. Haha, das war dann wohl ein Simultankommentar. ;-) Du bist ja doch ganz bunt, okidoki, hätte ich ja auch lässig dem Blognamen entnehmen können.

      Löschen
    4. Ich bin total inkognito ^.~
      Nur mit Nude und Braun [...und gelb...uh!] komme ich nicht klar, Moment, ich verlinke dir das Drama:

      San Francisco & ich Teil I
      und Und des Dramas zweiter Teil

      Löschen
  2. Das AMU ist wunderschön; ein besonders schöner Akzent ist die blaue Waterline; sehr hübsch!

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich mag es auch. :-) Grade, weil es so variabel ist.

      Löschen
  3. Wunderhübsch :) Die gebackenen Lidschatten von Alverde haben es wirklich drauf- bin mal gespannt, wie sich jene aus der neuen LE so schlagen werden...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, stimmt, die kommt ja auch bald... schade, dass sie da die Verpackungen nicht ein bißchen schöner gemacht haben, es hätte sich so angeboten.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!