Dienstag, 6. Dezember 2011

Meine Lieblingsprodukte im November

Etwas spät, aber hier sind sie: Die von mir am häufigsten genutzten Produkte im November. Enjoy!



Missha Perfect Cover Blemisch Balm: Dazu kommt später (im Jahr) noch eine Review. Ist mein absolutes Lieblings-Teintprodukt und hat den BB von skin79 mit seiner besseren Deckkraft schon ausgestochen. 

Alverde Rouge Flamingo: Geht immer, passt immer.

Essence You Rock Base: Alles, was daran toll ist, kann man hier  nachlesen: Klick. Leider ein LE-Prdodukt und ich habe nur noch ein halbes Fläschchen. Grade teste ich die Essence On Stage (?) Base auf etwaige Dupe-haftigkeit (blöde Wörter, die keiner versteht, der nicht Beautyblogs liest die 100ste)

Essence 50ies Girls Reloaded Puder: Es mattiert, fixiert und riecht nach süßem Keks. Angeblich sollte es doch ins Standardsortiment kommen, ich habe es aber noch nicht gesehen. Weiß da jemand was?

uma Angeldust Coconut: Ebenfalls beim FK-Wichteln bekommen. Ein dezentes, schimmeriges, tolles Braun, das immer dann geht, wenn es schnell gehen soll.
Mac Pigment Naked: Das habe ich mir halbgünstig über einen vertrauenswürdigen Ebay-Shop gekauft, nachdem mich Frau Feder fies mit einer Abfüllung davon angefixt hatte. Wenn ich trotz Base ungesund aussehende Lider habe oder nur etwas frischer aussehen will oder mich mit anderen kräftigen Farben vermalt habe, ist naked mit seinem sanften Schimmer mein Retter. Die Verpackung finde ich allerdings  blöd, ich mag Pigmentdöschen mit Siebeinsatz oben viel lieber.

Alverde Vital Passionsblume Augencreme: Habe ich schon vor einem Jahr gekauft und immer malwieder benutzt. Im Sommer war sie mir zu viel, jetzt bei kalter und trockener Luft ist sie genau das richtige für mich.
Joop All about Eve: Mein Brude findet, dass ich immer "so puffige" Düfte benutze. Ich weiß, dass dieser hier eher süß ist, wenn ich ihn verwende, kriege ich immer gute Laune. Für mich ist er trotzdem frisch und sehr feminin. Puffig? Wer trägt den hier Hosen, die unten kaum über die Schuhe passen.

Nyx Doll Eye Mascara: Ich weiß, dass ich hier schon darüber gemeckert habe, aber mit etwas Übung habe ich mich doch in sie verliebt. Ich habe sie auch noch mal mit meinen diversen Essence, P2 und Catrice mascaras verglichen und sie schneidet einfach am besten ab. Trotzdem gibt es keine 5 Sterne, ich möchte einfach mal eine Mascara finden, die ich nur einmal auftragen muss, um ein tolles Ergebnis zu bekommen.

Weleda Wildrose Glättende Nachtpflege: Meine Haut ist momentan eher trocken, die Rosencreme ist für nachts sehr gut für mich. Mein Freund hasst den Geruch, ich finde ihn ok. Werde ich nachkaufen.


Weleda Sanddorn Pflegeöl: Riecht lecker zitronig aber warm. Macht schön weiche Haut. Wirklich großartiges Zeug, sogar für den Preis von 12 € nochwas für die100 ml.

Dr. RA Ecksteins pestilenzisch stinkende aber sehr effektive Azulenpaste: Superzeug. Den Preis von 8 Tacken für stinkende grüne Creme ist sie hundertmal wert, weil sie Pickelchen und Pestbeulen jeder Form und Größe über Nacht wegschrumpft. Ohne trockene schuppige Male zu hnterlassen, wie etwa das Pickelgel von Essence es tut. Außerdem kann man damit seine fiesen Poren effektiv verkleinern, wenn man eine kleine Menge nicht punktuell sondern flächig etwa auf die Nase aufträgt. Man muss nur aufpassen, dass man alles gut genug verteilt, sonst hat man grüne Punkte im Gesicht, was schnell passiert ist, weil man nur eine Minimenge braucht. Mein Freund mag den Geruch, ich finde ihn echt fies.

Soap &Glory Scrub your nose in it:  Eine weitere Entdeckung im Kampf gegen fiese Poren. Der Geruch ist wiederum Geschmackssache, ich habe mich dran gewöhnt und fange an, ihn zu mögen. Relevant ist aber wieder der Effekt: Weiche Haut mit Miniporen. Ich liebe dieses Peeling. Ich habe es beim Fehlkaufwichtel (Was ist das? Klick hier) bekommen und werde es auch für den stolzen Preis von 12 Euro nachkaufen und auch an andere Geplagte verschenken.




Habt ihr vielleicht eins der Produkte oder habe ich euch nun gar angefixt? 
Viel Spaß am Nikolaustag! 

Kommentare:

  1. Danke schön für deinen lieben Kommentar! Du hast schöne Favoriten. Und die BB Cream von Missha M. liiiieeeebe ich und bin so froh, sie für mich entdeckt zu haben!!! Und das Soap and Glory Peeling muss ich mir auch mal anschauen, da ich der Hand Food Creme bereits verfallen bin. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. mhm...da muss ich mir die azulenpaste wohl doch mal genauer ansehen...und das peeling....xD

    AntwortenLöschen
  3. Die Weleda Rosenfeuchtigkeitscreme mag ich auch gerne. Aber momentan habe ich wegen diverser Boxen zuviel Weleda zuhause, dass ich sie schon gar nicht mehr benutzen mag. Die Essence-Reihe 50´s Relaoded hatte mir auch sehr gut gefallen.
    Ich bin nun deine Leserin. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was für tolle Blogs ich entdecke auf meiner zufälligen Suche durchs Netz.
    Ich hoffe, ich habe das Glück, dich auch als Leserin zu gewinnen. Es wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk neben einem Kommentar. Derzeit teile ich auch meinen Adventskalendervon The Body Shop mit meinen Lesern. Ich schreibe aber auch Reviews oder mache AMU´s. Hoffe, du schaust vorbei.

    Amenita

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!