Sonntag, 23. Oktober 2011

Gekauftes, verbrauchtes, gegessenes und zerbröseltes

Schöner Titel, wa? 
Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr zieht euch immer warme Socken an. Hier in Berlin wird es nämlich immer winterlicher und ich zwinge das Goldkind zu Mütze und Schal, wenigstens auf dem Fahrrad. Sein neuester Trick, wenn er irgendwas nicht möchte (eine frische Windel, Schuhe anziehen, ein Mittagsschläfchen machen, einen Fahrradhelm aufsetzen, sein Gesicht eincremen...) ist es, zu behaupten, dass er schon versorgt sei: "Hat schon, Goldkind! Hat schon! Bauchen wir nich." Ich finde das ganz schön schlau und muss immer aufpassen, nicht loszulachen.

Ich zeige euch mal ein paar gesammelte Fotos der letzten Wochen. Ich benutze immer noch die olle digicam meines Freundes, die schon150 Jahre alt ist, die Fotos sind dementsprechend - ähh, nennen wir es euphemistisch retro? Nein? Schade. 
Beginnen wir mit dem Gebrösel. Ihr erinnert euch vielleicht noch an meinen stolzen Post über das erste Mal depotten. Nun ja. Ich habe zum einen festgestellt, dass ich die enttopften Lidschatten viel seltener nutze; aus den Augen, aus dem Sinn. So war das nicht geplant, ich wollte doch mehr Platz schaffen und nicht ein Altersheim/Abstellgleis für Lidschatten, die ich eigentlich mag. Und zum anderen habe ich die derart vernachlässigten Lidschatten auch noch zu befestigen vergessen und das ganze hübsche Sammelsorium aus Versehen auf den Boden gepfeffert.  Au weia! 

Zur Erinnerung : So sah das vorher aus

Das war die Misere direkt nach dem Sturz: 

Ich habe die Krümelei ins Waschbecken entsorgt und nebenbei Kunst geschaffen:



Das untere Bild könnte man sich glatt rahmen lassen, oder? 

Danach sah die Box dann  so zerfressen  aus: 


Vor allem die Freaky-Friday-LE-Lidschatten (Hallo, Bandwurmclusterunwort!) von Manhattan und die von  Catrice hat es hinfortgerafft. Und der Lerneffekt? Die Box steht einsam neben der ebenso sträflich ebenso ungenutzen Sleek Storm Palette und sehnt sich nach besseren Zeiten. Magnete habe ich natürlich auch noch nicht besorgt. *hust*

Dafür benutze ich momentan gerne diese hier: 

Darf ich vorstellen, das sind amber lights, all that glitters und honey lust, flankiert von der nyx Milk Base und der Doll Eyes Mascara, ebenfalls von nyx. Mit letzterer hat mich Frau Feder angefixt: hier nachzulesen. Ich teste noch, für mich scheint sie aber weniger zu passen. Nicht, dass sie schlecht wäre. Aber das Ergebnis der Multi Action Smokey Eyes von Essence (für 2,45?) ist sehr nah an dem der Doll Eye Mascara, die immerhin 12,99 € gekostet hat. Da stimmen die Relationen für mich nicht. 

Zum Jumbo Pencil in Milk habe ich auch noch was zu meckern, den Kritikpunkt habe ich aber auch schon bei den anderen beiden Farben meines Vertrauens, Yogurt und Bean angebracht
( edit: wohl doch nicht, ich wollte aber immer darüber schreiben: Ohne Base kriecht bei mir das Amu mitsamt der Jumbo Pencil Farbe ab in die Lidfalte. Das heißt also quasi, zweimal Base  aufzutragen. Was tut man nicht alles für die Schönheit! oder auch nur, um sich im Spiegel wiederzuerkennen, haha, ich bin schließlich dreißig, ihr Leute. 

Was habe ich sonst noch so eingekauft: 
Kram von Lush, das meiste  jedes Produkt habe ich im Badewannenrandpost mal ganz kurz lobend erwähnt, sind halt Nachkaufprodukte:

Nicht mit aufs Bild geschafft haben es die Seifen. Einmal gab es Karmaseife für meinen Liebsten und für mich die weihnachtliche limitierte Snowcake Seife.  außerdem habe ich richtig viele Pröbchen (also drei, wir wollen die Kirche im Dorf lassen) bekommen und eine Shampoodose geschenkt gab es auch. Habe aber auch viel Geld da gelassen. 

Drogerie, Weleda und TBS: 

Von der Weleda Nachtcreme war ein Pröbchen im Weleda-Magazin und ich fand die für meine momentan extrem spinnende Haut so beruhigend und gut, dass ich mir für 14,99 € eine Originalgröße gekauft habe. Ganz rechts im Bild ist übrigens ein schon angebrochenes Lush-Produkt, der ebenfalls auf die Weihnachtszeit beschränkte Christmas-Massage-Bar, für Fans kurz CMB. Ich muss mir jedes Jahr mindestens einen kaufen und dann ständig an mir schnüffeln. Orangig, vanillig, warm und tröstlich riecht das für mich. Vorm einschlafen mache ich mir ein bißchen auf den Puls am Arm und schnupper dann im Bett dran. Ein bißchen bekloppt, aber sehr schön. 

Ich habe aber nicht nur eingekauft, sondern auch weggeworfen, folgende drei leere Parfumfläschchen nämlich:

Bei dem Yves Rocher EdT weiß ich gar nicht mehr, wie das heißt. Roch ganz okay, wird aber nicht nachgekauft, ich hatte immer das Gefühl, wie ein Obstkorb oder ein Garten zu riechen. Das Fläschchen unten rechts im Bild habt ihr bestimmt schon als Limited Edition erkannt, der Duft war aus der Blossoms etc. LE von Essence und für den Preis und überhaupt ziemlich gut. Ich hätte noch eins auf Vorrat kaufen sollen. 
Oben schließlich ist mein Lieblingsduft zu sehen, also die Verpackung, in der er sich befand jedenfalls; Green Omnia Jade von Bulgari. Wird ganz bestimmt nachgekauft. 
Momentan benutze ich viel "All about eve" von Joop, das mir eine ganze Weile lang zu süßlich erschien. Aktuell mag ich den Duft an mir wieder sehr. 

Und schließlich zeige ich euch noch meine Lieblingshefezimtschnecken: 
Mein Grafikprogramm hat Uploadprobleme, daher müsst ihr auf die Bidler der leicht verkohlten jedoch sehr schmackhaft gewesenen Zimtschnecken noch etwas warten.


Ich eile ins Bett und wünsche Euch eine tolle Woche! 

Kommentare:

  1. Ich hab das Essence Parfum und würde es hergeben, wenn du magst - nur sehr sehr wenige Male benutzt ;) Wir könnten tauschen oder du schlägst mir einen Preis vor?
    Kannst mir ja einfach mal an hearttobreathe@web.de schreiben :)

    AntwortenLöschen
  2. ohje ein lidschattenmassaker! aber es ergab kunst! xD

    schön mal wieder was von dir zu lesen <3

    AntwortenLöschen
  3. schön, wieder einen post von dir zu lesen. es ist schade, dass du gerade so wenig zeit hast, ich les dich doch so gern. :)

    und ich creme mich jeden abend im bett mit der neuen alverde körperbutter ein und freu mich dann wie ein käsekuchen zu riechen. :)

    AntwortenLöschen
  4. ♥♥♥

    ich mag die Long Lashes von nyx aber viel lieber *hust* bei der Volume fehlt mir auch bisschen der aha-Effekt.

    Das Massaker ist ja richtig künstlerisch wertvoll geworden! Da hättest du eigentlich auch alle Farben mischen und zerbröseln und als neue Farbmischung aufs Auge bringen können :D

    Lass uns mal wieder smsen, Liebes :-*

    AntwortenLöschen
  5. Eva, lieb von Dir, aber ich habe was anderes im Auge und finde das Essence-EdT eher etwas für den Sommer. Dankeschön!
    Strudel + Lalue Danke! *erröt*. Käsekuchen-Körperbutter? Die hat mein dm aber nicht *kicher*
    Feder Ich muss gestehen, dass sie mir zunehmend ans Herzerl wächst. Ich kriege ein tolles Ergebnis, wenn ich mich aufraffe, meine Wimpern vorher zu kämmen und dann nicht so schnell und oft tusche, wie sonst immer so.
    Gerne SMSn, es ist Kakao-Zeit! <3

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe das big shampoo!

    es ist richtig ärgerlich, dass das so kaputt gegangen ist :O
    mir ist letzt auch ein lidschattenquattro runtergefallen und zerbrochen und mein nagellack. der ganze boden war voll ;D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!