Dienstag, 29. November 2011

Header selbstgemacht - einfacher als geglaubt

Guckt mal da, wie bunt! Für jede und jeden, der wie ich bislang nicht wusste, wie man das eigentlich machen soll: Es gibt eine einfache einleuchtende Anleitung zum Header-basteln. Wenn man sich schon in Picasa eingefummelt hat, geht es sicher noch schneller. Konkrete Vorstellungen helfen sicher auch. Ich habe mir noch Bilder ohne Copyright  gesucht und dann Picasa runtergeladen und mich dort erstmal orientieren müssen. Insgesamt habe ich aber nicht mehr als 2 Stunden benötigt inklusive der Bildersuche, Einarbeitung, Erstellung und dem Hochladen. 
Die Anleitung findet ihr hier unter: CopyPasteLove
Dort gibt es übrigens noch viele weitere Ideen und Tipps für html-Noobs wie mich. Ich bin sehr begeistert und sage DANKE! 

Vielleicht kann eine oder einer von Euch auch etwas mit der Anleitung anfangen?


Kommentare:

  1. cool, damit werde ich mich auch mal befassen.
    schöner header!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich bin auch ganz stolz'^^

    AntwortenLöschen
  3. sieht so schön frisch und bunt aus, der header *_*

    und die anleitung und den blog finde ich echt interessant :3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!