Donnerstag, 18. April 2013

2nd verse, same as the first: Rumfrickelei 2



Eigentlich bin ich schon lange im Bett. Uneigentlich kann ich nicht damit aufhören,  meinen neuen Header größentechnisch anzupassen, mittlerweile bin ich bei Version 7. S i e b e n. Denn ich will nicht, dass das Bild so groß ist, dass man erst scrollen muss, bevor man den ersten Eintrag der Seite sieht -das mag ich bei anderen Blogs gar nicht. Aber der Header soll trotzdem die ganze Breite der Seite einnehmen und beides zusammen führt zu merkwürdigen Proportionen. Wird noch!

Auch mit den Schriftarten habe ich ein bißchen rumgespielt.
Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, will ich auch Seiten anlegen, so dass man alle Swatches, alle Amus, alle Reviews und alle Rezensionen der vergangenen 5 Jahre gut und schnell finden kann. Aber das kann sich ziehen.

Edit: Nach der achten Bildgrößenbearbeitung bleibe ich jetzt erst mal bei Version 4, denke ich.
Was sagt ihr zu dem Header? Zu verspielt? Ich habe immerhin die Blumen wieder entfernt. :-p 
Was mir noch so ein bißchen fehlt, ist, dass sich Bücher und das lesen in dem Header wiederfindet, aber das kann ich ja dann beim nächsten Mal einfließen lassen.
Also bitte immer her mit den Meinungen! Schont mich nicht.

Edit 2: Ich weiß, dass es angenehmer wäre, wenn zwischendurch ein paar Reviews oder die neue Ausgabe der Badewannentaucherin gekommen wären. Aber es war mir ein so dringendes Bedürfnis. 
Was demnächst hier kommt:

 * neue BB Creams aus Korea
* Augenmalerein mit M.A.C. All that Glitters
* neu gekaufte Nagellacke
* die Badewannentaucherin
* M.A.C- Lippenstifte und Rouge, netterweise mitgebracht von 
 meiner Freundin Franca, die Flugbegleiterin ist und nun meine Personal 
  Shopperin wird. ^^
* Rezensionen zu  Kate Morton und  Emma Donaghue

Also bleibt dabei, genießt den Frühling, so lange er dauert und träumt was süßes von sauren Gurken ...

wünscht von Herzen Katharina

Kommentare:

  1. Morton und Donaghue - ich bin gespannt ;-) Übrigens hör ich grad das Hörbuch zu "Raum", englisch ist zur Abwechslung wirklich besser als die deutsche Übersetzung ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der Header ist sehr schön, du darfst mir bei Gelegenheit verraten, wie du den gemacht hast, ich hätte auch gerne einen richtig guten ;-)

      Löschen
    2. Dabei bin ich schon von der Übersetzung total begeistert, also ich kann ja nur vom Buch sprechen. Shiiiit, jetzt mag ich die Schrift hier nicht... entgegen dem Clean-Trend, wirds immer verspielter. Bah.

      Löschen
    3. Verspielt ist gut, schau dir an, was ich habe :-p

      Löschen
    4. Ja, aber ich lese deinen Blog nur und wirklich nur auf dem Smartphone, weil ich die Schrift auf dem PC zu anstrengend finde und auf dem Smartphone ist es normal Arial oder times new roman oder sowas. :-/ Ich habs bei mir jetzt noch mal abgeändert.

      Löschen
    5. Ah, und Danke bzgl. des Headers! Du benutzt doch Picmonkey? Da habe ich eine Collage erstellt. Und die runtergeladen und dann in die Bildbearbeitung wieder hochgeladen, mit Schriften und Effekten rumgemacht und wieder runtergeladen und dann noch die Größe verändert, auch wieder über picmonkey. Da gibts so viele tolle Features, auch in der kostenlosen Version!

      Löschen
  2. Wie groß ist die denn jetzt ungefähr? Ich wollte das auch so ungefähr machen, aber irgendwie wird es dann beim Hochladne immer so klein wie es jetzt ist. Für die nächsten Ferien plane ich auch eine Art relaunch, aber nicht allzu krass, mein netter farbenfroher Hintergrund bleibt bestehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das unter "Resize" bei picmonkey bearbeitet, etwas zwischen 950-1300 in der Breite, der zweite Wert passt sich an, wenn man die Proportionen beibehalten will (kann man anklicken). Das kommt drauf an, wie breit dein Blog ist, das kannst du unter Vorlage anpassen rausfinden.

      Löschen
    2. Achu nd guck mal hier: http://www.copypastelove.org/2011/01/header-erstellen-mit-picasa.html
      Bei mHochladen musst du das Häckchen bei"Größe anpassen" entfernen.

      Löschen
    3. Deinen hintergrund finde ich auch super, den merkt man sich, nur die Schrift ist mir zu wuselig.

      Löschen
  3. Aber sie ist doch so knuffig 8-| Okay, ich such mal was anderes, wobei ich irgendwas im Ansatz handschriftliches ganz nett finde, ich mag keine Computerschriften ... Pfingsten ist ja in vier Wochen, bis dahin ist alles super

    AntwortenLöschen
  4. Headerbasteleien...oh Graus, ja, ich finde das auch sehr problematisch ^^
    Ich finde sehr gut, dass die Bilder alle ähnlich/gleich [ich habe ja keine Ahnung!] bearbeitet sind, kann es sein, dass er nicht in der Mitte ist? Kann aber auch sein, dass ich wieder schiele ;)

    Ein schönes, erholsames Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist nicht zentriert, du schielst nicht! Weißt du vielleicht, wie ich das beheben kann? Denn wenn ich ihn größer mache, so dass er den Bildschirm von links nach rechts ausfüllt, dann ist er auch nach unten weider länger und mir zu lang. :-/

      Löschen
    2. Puh, ich habe es auch alles mit copypastelove und google zusammengestrickt :/

      Löschen
  5. Oooh, I look forward to what is to come :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!