Freitag, 6. April 2012

Neue Nagellacke: Rundum bunt

P2 "720 glory " |Uslu Airlines giveaway| Catrice "Karl says tres chic"| mny 264 | mny343 | Essence "Take my red away" (LE) |Catrice "Welcome to Rosywood"


Hallo alle!


 Ich dache, ich zeige euch mal die Nagellacke, die sich  in diesem Jahr bei mir angesammelt haben. Nagellacke, deren Farbe ich an mir nicht mag, gebe ich immer recht flink weiter, so dass ich wirklich nur die behalte, deren Farbe mir steht. Die mny-Lacke waren in den letzten Wochen meine Favouriten, was sich schon am Füllstand ablesen lässt. Den grauen P2-Lack sowie den türkisfarbenen Lack von Uslu-Airlines hat mir letzte Woche eine Freundin mitgebracht (die mit den Blumen *klick*). Sie hat ihn wiederum von eine anderen Freundin, die ihn auf der Bread&Butter-Messe geschenkt bekommen hat. Beide mochten ihn nicht, ich kann ihn mir am ehesten noch auf den Fußnägeln im Sommer vorstellen, was meint ihr?


Die Swatches habe ich auf Grund häßlichsten Nagelsplisses und akuter Tollpatschigkeit einfach auf Papier gepinselt. Ich habe ein so dermaßen großartiges Bild vom Gesicht meines Freundes, als er dieses Kunstwerk im Bad entdeckt hat, mit riesigen erstaunten Augen und verzogenem Mund, als hätte er nicht erwartet, dass mein Schminki-Irrsinn ( "Die Frau malt sich Lidschatten auf die Hände! Die Frau fotografiert ihre Augenmalereien!Die Frau guckt sich Schminke im Internet an!") noch zu übertreffen ist ("Die Frau lackiert unser Druckerpapier!". ) ^^
Muhaha, ich will dieses Foto in Lebensgröße  an die Wand hängen und jedes Mal darüber lachen, wenn ich es sehe. 




Hier noch mal detaillierter: 
Von rechts nach links wären hier: Catrice "Welcome to Rosywood", Essence "Take my red away",   mny343 und  mny 264 . 
Die beiden mny-Lacke habe ich mir gekauft ,weil sie mich an die Essie Spring Collection erinnert haben und ich keine Lust hatte, für pink und orange jeweils 7 Euro zu bezahlen, zumal ich keine Erfahrung mit Essie habe und darum nicht weiß, ob die Haltbarkeit gut ist und ob mir der Pinsel genehm ist.
Den Welcome to Rosywood hatte ich mir irgendwie weniger lila erhofft und dafür mehr wie den Chanel April, aber das wäre ja auch zu simpel gewesen. ;-)


Und hier die anderen Schätzchen von links nach rechts: P2 720 "glory " Uslu Airlines giveaway,  Catrice "Karl says tres chic", mny 264.

Die Bilder sind alle ziemlich farbgetreu, leider aber nicht beim P2 Glory. Es handelt sich nicht um ein simples dunkelgrau, nein,beileibe nicht! Auf dem Nagel zeigt er sich als Mittelgrau mit ganz subtilem blauen Unterton, je nach Lichteinfall eventuell ein minimales bißchen grün dabei, aber doch eher ein schönes blaugrau. Ich hätte mir den Lack nie selbst gekauft, habe ihn vorgestern probelackiert (und heute wieder entfernt, da er total abgesplittert war) und war total angetan. Er passte wunderbar zu meinem Umstands-Ensemble (haha, das heißt: Ich ziehe an, was a) passt und b) sauber ist) in schwarz und blau und zum ekligen Berliner Aprilnieselwetter erst recht. 
Den Uslu Airlines Lack  habe ich noch nicht getragen, kann ihn mir aber am ehesten auf den Fußnägeln vorstellen.Falls der Sommer je kommt. Wie gesagt hat ihn eine Freundin, die auf der Modemesse Bread & Butter gearbeitet hat, geschenkt bekommen. Auf dem Boden steht auch keine Nuance, sondern BBG 1a, das heißt ganz bestimmt "Bread&Butter Giveaway 1a" ;-) Freund Google hat mir weitergeholfen und offensichtlich gab es zur Bread & Butter eine limitierte Reihe mit 11 Uslu Airlines Nagellacken zu je 11 €, von denen ganze 90 Cent für karitative Zwecke verwendet wurden (*klick*).

Der Catrice Lack mit dem irgendwie ebenso blöden wie coolen Namen "Karl says tres chic" ist ein Favourit von mir. 
Ich weiß nicht so recht, wie man den Farbton beschreiben soll, "Malve" vielleicht oder Frühlingsrosa mit grauem Unterton, aber er ist wirklich außergewöhnlich schön und gut tragbar. 
Das mny Pink kommt auf dem Swatchbild auch nicht so gut raus, in Farbe und bunt handelt es sich um einen sehr knalligen Pinkton, der für mich sehr frühlingshaft ist. Vielleicht mache ich mal Muster mit Pink und Orange, ich finde, dass die beiden mny-Lacke sehr gut zusammen passen.










Gefallen sie Euch?
 Irgendwas richtig gräßliches dabei? ^^Habt ihr welche davon? Ich dachte ja immer, dass ich meine aktuellen Nagellackfarben unabhängig von der Jahreszeit aussuche, habe mich jetzt aber dabei ertappt, einem Trugschluss aufgesessen zu sein. Im Herbst und im Winter trage ich viel dunklere Töne, schwarz mit Glitzer z.B. und dunkle Rottöne. Im Frühling und Sommer wird es dann auch heller und knalliger, wobei ich schwarze Fußnägel eigentlich zu jeder Jahreszeit unschlagbar schick und praktisch finde. Habt ihr da bei euch Tendenzen festgestellt? 


 Die Suppe ruft! Bis ganz bald.

Kommentare:

  1. Mir gefallen sie alle die Lacke ausser der von P2 da gehört die Farbe nicht so in mein Beuteschema :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meins ja lustigerweise eigentlich auch nicht. ^^

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!