Montag, 9. Januar 2012

Neues im neuen Jahr Teil 1: Anticaptcha!

Dieser Artikel  von Godfrina auf Kalterkaffee.at hat mich dazu gebracht, die sogenannte CAPTCHA-Funktion zu deaktivieren. Das sind dieser nervigen kleinen Buchstabenkombinationen a la "torgl" oder "wrksx", die man in ein Textfeld eingeben muss, damit man einen Kommentar hinterlassen darf. Beim Lesen des Artikels ist mir aufgefallen, dass mich diese Funktion beim Kommentieren auf anderen Blogs extremly nervt und da habe ich mich entschieden, meine eigenen LeserInnen nicht mehr mit etwas zu behelligen, das mich selber stresst. ^^

Der ganze Blogfrina Godfrina-Blog ist übrigens sehr klickenswert, falls ihr ihn noch nicht kennt. 

Schlaft gut! 

Kommentare:

  1. Findsch jut!

    wobei die hier bei blogger noch gut zu lesen sind, bei manchen muss ich 5x ein neues anfordern um was zu erkennen *nerv*

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich doch gleich mal ausprobiern, ob das auch wirklich weg ist... :)

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. feini :) das hat mich auch immer genervt.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, für dein Kommentar. Wenn ich mir endlich eine gute Digicam angelegt habe und nicht nur über iPhone fotografiere, dann werde ich vielleicht auch mal die Cam zu den AMU hinzufügen c: Und ich würde schon gerne deine ehrliche Meinung hören. Viele geben mir immer nur positive Feedbacks und wenn es Kritik gibt, dann würde ich diese gerne hören und verändern :) Also einfach ehrlich sein, dass würde mir wirklich helfen. Und danke, dass du dir diese Mühe machst ;* <3

    AntwortenLöschen
  5. juhuuuuu! die captcha nerven soooo sehr q.q vor allem wenn man mobil surft...ich danke dir! <3

    AntwortenLöschen
  6. Gerne ihr Herzchen! <3 *kicher*
    Ich kriege jetzt zwar vermehrt Kondom- und Taschenspam, aber Blogger hat sogar eine Spamerkennungsfunktion und sperrt die automatisch. Toll, wa?

    AntwortenLöschen
  7. des ist praktisch :D
    aber kannst die kommentare ja auch moderieren :3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!