Montag, 20. August 2012

Yeah, gewonnen! Und andere tolle Dinge.




So ein schöner Start in den Tag! Und in die Woche  und überhaupt.

Nicht nur hatte ich ein schönes Wochenende mit verschlafenem Sonntag, mit Pommes und Salat, mit Besuch von meinem Bruder, der massenweise leckere Donuts mit gebracht hat und meiner Mama, die mir ihre Zweitnähmaschine geschenkt hat - ein Modell aus den Siebzigern, eine Singer 6105- und dazu versprochen hat, mir ihre alten Schnittmuster aus den Achtzigern für Kinderkleidung zu geben und (wichtig!) zu erklären - nee, eben grade habe ich kurz bei Innen&Außen vorbeigeguckt um festzustellen, dass ich ein Myself-Abonnement gewonnnen habe. 

Die meisten sogenannten "Frauenzeitungen" gehen mit auf den Sack Senkel und ziehen mich mit ihren Normen eher runter und stoßen mich mit ihren überteuerten, garantiert von Kinderhand genähten Klamotten (noch ein Pluspunkt für die Nähmaschine) eher ab. Darum habe ich vor längerem entschieden, für sowas kein Geld mehr auszugeben, ich würde mich ja doch nur jedes Mal wieder ärgern. 

Aber: ich mag prinzipiell das Format - kann man irgendetwas besseres mit ins Schwimmbad oder die Badewanne nehmen? Öh, ja, Bücher *hust*, aber außer Büchern? Haha- lese  gerne Klatsch & Tratsch und gut gemachte kritische Reportagen und liebe inspirierende Fotos. Und darum kann ich auch nicht ganz von ihnen lassen.

Eine Freundin meiner Mutter vermacht mir regelmäßig ihre ausgelesenen Exemplare  von Lisa Wohnen, die mir recht gut gefällt. Und wenn es doch eine Frauenzeitung sein muss, jetzt gleich unbedingt, weil der Tag so nervig war, die Nachbarn den ganzen Tag laut Musik hören, das Baby immer ningelt, sobald ich den Blickkontakt abbreche, um mir beim Kartoffelschälen nicht die Finger zu zerschneiden, das Goldkind sich immer dann, wenn es an die Hand soll, ganz schlaff fallen lässt und "Auuuuuaaaa!" kreischt, ich eine dicke Rechnung bekommen habe... (ihr wisst, welche Tage ich meine) - dann kaufe ich entweder myself oder maxi. Das sind die beiden Magazine, in denen wenig Bodyshaming betrieben wird - in der Brigitte Woman, die meine Mutter gerne liest, fand ich vor kurzem den ernstgemeinten Tipp, sich im Sommer Besenreiser- reißer? und Äderchen auf den Beinen doch mit einem extra Bein-Makeup zu überdecken. Geht`s noch? -  und die Reportagen nicht nur so pseudowitzig hingeklatscht sind. Man bzw. frau liest ein bißchen länger dran. Es geht nicht darum, wie ich es schaffe, mit einem Mund voller Reis oder Eiswürfel meinen Boyfriend noch glücklicher machen kann. Juhu. :-D

Und ich habe jetzt ein Abo. 
Lest ihr Frauenzeitungen? Welche?
Und findet ihr es auch krass, dass ihr meistens über vorgestellte Beautyprodukte schon mehr und andere Informationen habt, als die  Autorinnen?
UND könnt ihr mir Nähblogs  für Anfängerinnen empfehlen? Danke!!

Kommentare:

  1. Bein-MakeUp?! WTF.

    Aber was die Nähblogs angeht: Klick Dich mal durch meine Blogroll :)

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, das werde ich machen! Dankesehr. Habe gestern schon das dicke Paulinchen für mich entdeckt, die ist ja sehr sympathisch. Lalalalala, ich habe eine Nähmaschine, dididididumm! <3

      Löschen
  2. gratuliere zur nähmaschine. sehr toll!! und natürlich zum abo! die myself und maxi lese ich auch sehr gern. aus eben den von dir genannten gründen. ich hab heute beim arzt in der cosmopolitan geblättert (es gab echt nichts anderes, und auf eine golfzeitschrift hatte ich wirklich keine lust). was soll ich sagen? die cosmopolitan ist wirklich mies. ich hab sie nur durchgeblättert und war nach 3 minuten damit fertig.
    dann doch lieber löcher in die luft starren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, oder NAgellack von den Fingernägel abkniepeln! Statt sich einreden lassen zu müssen, dass der komplette Körper eine Problemzone sei.Gnarf.

      Löschen
  3. *lol* da denke ich doch sofort an MAC Face and Body Foundation :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geilo. Die sind doch sowas von ... geldgeil wahrscheinlich. Son Body verbraucht ja mehr Makeup als son face, gelle? Ich logik-wunder. Du hast doch auch ein Abo gewonnen, oder? Congrats! :-D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Ich habe nichts gegen Bloglinks, gucke aber sowieso bei jedem unbekannten Namen mal rüber. ;-)
Einen schönen Tag wünsche ich!